Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

hedonistisch

Zurück zur Übersicht
hedonistisch
Als hedonistisch - also an Sinnenfreuden und Genüssen orientiert - bezeichnet der Fachmann eine Weinprobe für Konsumenten, bei der Unterhaltung und individuelle Vorlieben im Vordergrund stehen. Typisch hedonistische Geschmacksurteile/Marketingbegriffe lauten etwa "schön", "lebendig", "griffig", "frisch", "knackig" und so fort. Im Gegensatz dazu stehen die exakten Verkostungsmethoden und Rahmenbedingungen bei fachlichen Degustationen, von speziellen Verkostungsgläsern bis zu normierten Prüfverfahren. Attribute wie zum Beispiel "aldehydig", "buttrig", "erdig", "fleischig", "oxidativ", "schokoladig" oder "sortentypisch" beziehen sich auf objektiv nachvollziehbare Eigenschaften. Möglichkeiten für den interessierten Laien, sich in diese Begriffswelt einzuarbeiten, bieten Weinaromen-Sets oder sogenannte Geschmacks-Räder beziehungsweise -Tableaus.