KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon
Fructose

Dieser sogenannte Einfachzucker ist auch unter dem Begriff Fruchtzucker (auch Lävulose) bekannt und befindet sich zu Anfang der Gärung zusammen mit der Glucose (Traubenzucker) im Verhältnis 1:1 im Traubenmost. Bei überreifen Trauben dominiert sogar die Fructose. Diese Zuckerart süßt etwa doppelt so stark wie Glucose und dominiert auch beim Restzucker. Siehe auch unter Zucker.

Quelle: https://glossar.wein-plus.eu/