Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Ester

Zurück zur Übersicht
Ester
Ester ist der Sammelbegriff für eine Reihe von organischen Verbindungen, die aus der Reaktion von Alkohol mit Säure entstehen. Während der Gärung bildet sich Äthylacetat (Essigester), eine Verbindung von Essigsäure und Äthylalkohol. Sie ist für ein fruchtiges Aroma verantwortlich. Nach der Gärung reagieren Apfel-, Bernstein- und Weinsäure mit dem Alkohol. Dabei entstehen andere Ester, die die Säuren zurücktreten und den Wein über die Jahre milder schmecken lassen. Die sogenannte "Veresterung" ist das zentrale Element des Reifungsprozesses; ein Wein hat seinen Höhepunkt erreicht, wenn Säure, Ester und Alkohol im optimalen Verhältnis zueinander stehen.