Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Apfelsäure

Zurück zur Übersicht
Apfelsäure
Weinsäure, Zitronensäure und Apfelsäure sind die wichtigsten Elemente im Säuregerüst eines Weins. Apfelsäure findet sich wie auch die Weinsäure bereits im Fruchtfleisch der Trauben, überwiegt jedoch zu Beginn der Reifeperiode und wird deswegen auch „unreife“ Säure genannt. Im Zuge des biologischen Säureabbaus (der malolaktischen Gärung) wandeln Bakterien die aggressiv schmeckende Apfelsäure in mildere Milchsäure um.