KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon
Aperitif

Eine Sammelbezeichnung für alkoholische Getränke, die vor einem Essen als Appetitanreger getrunken werden (frz. für “magenöffnend” oder “appetitanregend”). Es werden dafür vor allem die trockenen und/oder bitteren Varianten von Weinen bevorzugt. Es gibt keine allgemein gültige Regel, aber klassische Aperitifs sind zum Beispiel frische, säurebetonte Weißweine, Sekt, Sherry, Portwein, Wermut, Fruchtbrände, Bier und alkoholische Mischgetränke. Siehe auch unter Cocktail, Dessertwein, Digestif und Wein zu Speisen.