Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Albalonga

Zurück zur Übersicht
Albalonga
Die Weißweinsorte Albalonga ist eine Kreuzung aus Rieslaner und Müller-Thurgau. Gezüchtet wurde sie 1951 von Hans Breider an der Bayerischen Landesanstalt für Wein- und Gartenbau in Würzburg. Die ertragreiche Rebsorte wurde im Jahr 1971 für den Anbau zugelassen und nimmt kleine Rebflächen in den Weinbaugebieten Franken, Nahe, Pfalz, Rheingau und Rheinhessen ein. Albalonga ergibt gelbgrünen Wein mit relativ hohem Mostgewicht und markanter Säure.