Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Agioritikos

Zurück zur Übersicht
Agioritikos
Agioritikos heißt eine PGE (Prostatevomeni Geografiki Endixi, geschützte Herkunftsangabe in Griechenland) am Ágion Óros, dem Heiligen Berg Athos auf Chalkidike. Zugleich verwendet die Firma Tsantali Agioritikos als Markennamen für mehrere Weine aus Lagen an diesem Berg. Weißer Agioritikos wird aus den Rebsorten Athiri Aspro, Assyrtiko und Roditis gekeltert, roter aus Limnio und Xinomavro. Agioritikos Rosé ist eine Cuvée aus den drei letztgenannten. Auch andere Produzenten stellen Agioritikos-Weine her. Mit der autochthonen Rebsorte Agiorgitiko haben die Weine ähnlichen Namens nichts zu tun.