2022

Vigne Vecchie Primitivo

Puglia IGT
€ 9,95
pro Flasche€ 13,27/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.703938
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2022 Vigne Vecchie Primitivo

Bei Torrevento stehen alte Rebstöcke in traditioneller Albarello-Erziehung, also in einzelnen Büschen, auf der apulischen Hochebene. So entstehen konzentrierte Weine, da mit dieser Reberziehung nur niedrige Erträge erreicht werden. Typisch für den Primitivo ist der kräftige Körper. Der Wein ist fruchtig, erinnert an dunkle Kirschen und fließt weich und samtig über die Zunge. Ein echter Schmeichler!
Weinflaschen Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Weinexpertise 60 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Auszeichnungen

Auszeichnung

Auszeichnung von Mundus Vini

SILBER Medaille

für den Jahrgang 2022

Mundus Vini

Erklärung Skala

Zu gewinnen gibt’s für die Weine bei der Mundus Vini Medaillen – wie bei Olympia. Das Treppchen der Mundus-Vini beginnt allerdings nicht mit Bronze, sondern mit Silber. Das bekommen Weine, die mindestens 85 Punkte erreichen. Ab 90 Punkten blinkt die Medaille dann golden. Und erreicht ein Wein sogar 95 oder mehr Punkte, erhält er "Großes Gold", was seit einiger Zeit als "Grand Gold" auf der Münze erscheint. Vorausgesetzt, er gehört zu den höchstbewerteten seiner Kategorie. Die tatsächliche Mindestpunktezahl kann sich bei allen drei Kategorien allerdings noch nach oben verschieben, da nur die bestbewerteten Weine ausgezeichnet werden. Als Sonderauszeichnung gibt es die "Best of Show“ für die Sieger der jeweiligen Kategorien, in denen die Weine eingeordnet werden.

 

100 - 95 Punkte: Großes Gold
  94 - 90 Punkte: Gold
  89 - 85 Punkte: Silber

 

Ausgezeichnet von

Mundus Vini

Mundus Vini wurde 2001 vom Meininger-Fachverlag gegründet. Der Wettbewerb hat zwar seinen Sitz in Deutschland, doch wie sein lateinischer Name schon andeutet (Mundus Vini bedeutet übersetzt Welt der Weine), ist er offen für Weine aus der ganzen Welt. Mit inzwischen über 12.000 Weinen und zwei Verkostungsterminen jedes Jahr hat er sich in der Weinszene zum vielbeachteten Schwergewicht gemausert.

Verkostet wird von mehrheitlich international besetzten Teams, selbstverständlich "blind". Bewertet nach dem für die OIV (Organisation International de la Vigne et du Vin) für Wettbewerbe entwickelten 100-Punkte-Schema, das in die Kriterien Aussehen, Geruch, Geschmack und Harmonie/Gesamteindruck unterteilt. Wichtig zu wissen ist, dass alle Weine nicht absolut, sondern innerhalb ihrer eigenen Peergroup bewertet werden. Ein Wein einer einfacheren Kategorie kann deshalb durchaus mit einer Goldmedaille ausgezeichnet werden, während ein faktisch höherwertiger Wein in seiner Kategorie leer ausgeht. Die maximale Anzahl der Weine, die innerhalb einer Kategorie ausgezeichnet werden können, ist limitiert.

Hier alle bewerteten Weine von Mundus Vini entdecken.

Kundenbewertungen (362)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

362 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(203)
4 Sterne
 
(112)
3 Sterne
 
(36)
2 Sterne
 
(6)
1 Sterne
 
(5)
Pasta (58) Rind (53) Käse (39) Wild (26) Lamm (19) Einfach so (16) Vegetarisch (8) Geflügel (7) Grillen (7) Geburtstag (6) Schwein (5) Party (5) Meeresfrüchte (4) Hochzeit (4) Nachtisch (2) Jubiläum (2) Fisch (1)

(für Jahrgang 2022)

Ausgewogen und Fruchtig

(für Jahrgang 2022)

Einer meiner Lieblingsweine

(für Jahrgang 2022)

super Wein.

der Wein ist wirklich toll (für Jahrgang 2022)

(für Jahrgang 2021)

Dieser Wein hinterlässt einen bleibenden Eindruck und ist definitiv empfehlenswert für Liebhaber kräftiger, aromatischer Rotweine. Ein wahrer Höhepunkt aus Apuliens Weinbergen!

(für Jahrgang 2022)

Tolle Weine, tolle Angebote immer wieder gerne :-)

Einer unserer Lieblinge... (für Jahrgang 2022)

(für Jahrgang 2021)

Ein wirklich toller Primitivo, bei dem Preis - Leistung einfach stimmt. Immer wieder gerne!

(für Jahrgang 2021)

Fruchtiger Primitivo

Lieblings Primitivo zum kleine Preis (für Jahrgang 2021)

Ein Wein für jede Gelegenheit (für Jahrgang 2021)

Diesen Primitivo trinke ich bereits seit Jahren immer wieder gerne. Es passt einfach zu allen Fleischgerichten und auch einfach mal mit einer Käseplatte.

Fruchtiger Sommerwein. Zuschlagen, wenn er im Angebot ist! (für Jahrgang 2021)

Ein sehr leckerer Wein, einerseits geschmacklich sehr intensive, andererseits- weich und ausgewogen. Sehr empfehlenswert. (für Jahrgang 2021)

Sehr gut
Alle Bewertungen lesen
Der Winzer

Torrevento

Botschafter der apulischen Weinkultur

Torrevento genießt einen ausgezeichneten Ruf in der Weinwelt. Der renommierte Betrieb trägt mit Stolz das Achteck des apulischen Wahrzeichens im Logo, des Castels del Monte. Im Zeichen dieses über 750 Jahre alten Schlosses werden erstklassige, typische Weine Apuliens erzeugt. Und das mit viel Bewusstsein für die Umwelt und ihre Ressourcen. Torrevento ist „in Bezug auf Nachhaltigkeit ein wichtiger Modellbetrieb für die Denomination Castel del Monte“ schreibt der italienische Weinführer Gambero Rosso. Für den Erfolg der Torrevento Weine zeichnet der erfahrene Önologe Leonardo Palumbo verantwortlich, der „Ikonen aus der Castel del Monte Region“ geschaffen hat, wie Robert Parker’s Wine Advocate schreibt.

Die Herkunft

Apulien

Region im Süden von Italien, Heimat des Primitivo

Flache Küstenregionen und flaches Hochland prägen das Landschaftsbild, milde Winter und trockene Sommer sind typisch für Apulien, oder Puglia wie die Region auf italienisch heisst. Das Gebiet entlang der Adria verfügt über die meisten Rebsorten im Süden Italiens. Dabei dominiert der Rotwein aufgrund der klimatischen Bedingungen, doch auch weiße Rebsorten sind immer häufiger zu finden. Die Weinregion Apulien gewinnt nicht zuletzt durch die hervorragenden Weine der Halbinsel Salento zunehmend an Bedeutung. Die bekanntesten Weine, die in Puglia erzeugt werden, sind der Primitivo und der Negroamaro.

Die Rebsorte

Steckbrief

  • Artikelnummer 703938
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2022
  • Anbauregion Apulien
  • Herkunftsangabe Puglia
  • Qualitätsstufe Indicazione Geografica Tipica
  • Rebsorten 100% Primativo
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restsüße 7,5 g/L
  • Säuregehalt 5,8 g/L
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Vertrieb durch Hanseatisches Wein- und Sekt- Kontor Hawesko GmbH, D- 22763 Hamburg; Imbottigliato da: Cantine Torrevento SRL- Corato - Italia
  • Land Italien
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken