Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2018

Vetus

Toro DOBodegas Vetus
€ 14,90
pro Flasche€ 19,87/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.928439
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2018 Vetus

Der Vetus ist in seinem Preissegment einer der spannendsten Weine des Toro. Kein Wunder, kommt er doch aus der Erfolgsschmiede Artevino, zu der auch Villacreces, Orben und Izadi gehören. Der Vetus ist ein moderner Tinta de Toro mit voller Kraft und Reife, Dichte und Saftigkeit sowie einer unerhörten Frische und Kräutrigkeit, die den Wein überaus ausgewogen und attraktiv sein lässt.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Auszeichnungen

Auszeichnung

93 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2016

Guía Peñín

Ausgezeichnet von

Guía Peñín

Auszeichnung

92 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2016

James Suckling

Erklärung Skala

James Suckling verkostet nach einem 100 Punkte Schema:

100-95 Punkte: „Must-buy“ - absolute Kauf-Empfehlung.

90 Punkte und mehr: „Outstanding“ - ein herausragender Wein.

Unter 88 Punkte: „Might still be worth buying but proceed with caution“ - möglicherweise einen Kauf Wert, aber mit Vorsicht zu genießen.

Ausgezeichnet von

James Suckling

Im Alter von gerade mal 23 Jahren verfasste James Suckling seine erste Wein Bewertung für den „Wine Spectator“, eine der wichtigsten Wein Publikationen weltweit. Am Ende der 1980 Jahre wurde sein Wirkungsort nach Frankreich verlegt: Dort sollte James Suckling die Europa Ausgabe des Wein Magazines aufbauen. Spätestens als er Chefredakteur des Wine Spectator wurde, erlange Suckling weltweine Bekanntheit in der Weinszene. Seit 2010 ist James Suckling als Kritiker selbstständig und unabhängig, und etablierte mit jamessuckling.com seine eigene Plattform. Sein Herz schlägt besonders für Weine aus Italien – die Toskana übt eine besondere Faszination auf ihn aus. Zur Bewertung nutzt er ein 100 Punkte Schema. Ab 90 Punkten ist der Wein „outstandig“ ab 95 Punkten ein „must buy“.

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten

Kraftvoller Toro (für Jahrgang 2018)

Einer meiner Favoriten, sehr konzentriert und viel Alkohol, der aber gut eingunden ist. Der Wein ist weniger ein Fruchtwunder, sondern geht in die Richtung von Gewürzen, Tabak und hat auch erdige Noten. Sehr intensiv mit langem und vollem Abgang. Benötigt Luft und wird sicher mit den Jahren noch besser, das galt zumindest für die älteren Jahrgänge. Sehr zu empfehlen aber nicht für Liebhaber von eher fruchtigen spanischen Weinen, hier fehlt die deutliche Kirschnote.
Der Winzer

Bodegas Vetus

Tempranillo- und Verdejo-Weine in Spitzenqualität

Das Weingut Bodegas Vetus öffnete im Jahr 2008. Zusammen mit den Bodegas Izadi und Orben sowie der Finca Villacreces gehört die Bodega Vetus zur renommierten Gruppe Artevino der Familie Antón. Das rund 20 Hektar große Weingut liegt im Weinbaugebiet Toro. In den hohen Lagen bis zu 900 Metern über dem Meer profitieren die Reben von den mineralreichen Böden und kontinentalem Klima mit viel Sonneneinstrahlung. Die frischen, nächtlichen Temperaturen sorgen für eine längere Reifezeit der Beeren. Die Weinberge der Bodegas Vetus sind vorwiegend mit den Rebsorten Tempranillo und Verdejo bestockt. Neben dem ikonischen Tempranillo „Vetus“ findet man im Portfolio den sortenreinen Tempranillo „Flor de Vetus“. Sie begeistern mit einem vielschichtigen Bouquet und eleganten Körper.

Die Herkunft

Kastilien-Leon

Historisches Weinbaugebiet im spanischen Norden

Seit Jahrhunderten ist die Region Castilla y León für ihre Spitzenweine bekannt. Sie ist nicht nur eines der ältesten, sondern auch eines der größten Weinbaugebiete des Landes. Im 16. Jahrhundert erlebte Castilla y León seine Blütezeit als Weinbaugebiet. Jetzt, Jahrhunderte später, genießen die Prädikatsweine aus Spanien immer noch einen tadellosen Ruf. Die Region trägt die Zertifizierung ‚Vinos de la Tierra‘, fünf Subzonen sind als DO-Weinbauregionen ausgezeichnet. Obwohl Castilla y León heute vor allem durch hervorragende Rotweine über die Landesgrenzen hinaus berühmt ist, stehen auch Weiß- und Roséweine aus dieser Region hoch in der Gunst der Weinkennerinnen und -kenner.

Die Rebsorte

Steckbrief

  • Artikelnummer 928439
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2018
  • Anbauregion Kastilien - León
  • Herkunftsangabe Toro
  • Rebsorten 100% Tinta de Toro
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Lagerpotential 2032
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Bodegas Vetus, S.L., Ctra. ZA-605, km. 9-10, 49800 Toro, Zamora, Spain
  • Land Spanien
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken