2022

Vallée de Brume Colombard

Côtes de Gascogne IGP
€ 5,99
pro Flasche€ 7,99/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.148637
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2022 Vallée de Brume Colombard

Die feinen morgendlichen Nebel und kühlen Winde vom Atlantik sind es, die den Colombard-Trauben in der Côtes de Gascogne ihre schöne Finesse und Frische verleihen. Der Wein ist dabei rebsortentypisch sehr aromatisch mit Noten von grünem Apfel, weißen Blüten und Zitrusfrüchten. Die Säure trägt das Ganze richtig gut, ohne dass sie dominant ist – vielmehr macht jeder Schluck Lust auf den nächsten!
Weinflaschen Über 6000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Weinexpertise 60 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (14)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

14 Bewertungen (75% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(7)
4 Sterne
 
(4)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(1)
Einfach so (2) Grillen (2) Meeresfrüchte (1) Käse (1) Party (1)

mal ganz etwas anderes (für Jahrgang 2022)

Frisch und fruchtig (für Jahrgang 2022)

Peis/Leistung Top. Frisch und fruchtig ohne aufdringlich zu sein… für Terrasse und Sommerabend sehr schön…

Fruchtig leicht (für Jahrgang 2022)

Preis-/Leistung ist sehr gut. Frischer, fruchtiger Weißer der sehr gut mit kräftigem Käae geht, aber auch ohne Essensbegleitung ganz fantastisch ist.

ein sehr fruchtiger angenehmer Weisswein (für Jahrgang 2022)

ein sehr süffiger leichter, fruchtiger Weisswein (für Jahrgang 2022)

Geil (für Jahrgang 2022)

Die Weine aus der Gascogne sind wie immer Spitze, einfach ein Wein für Alles

Sehr angenehm beim Essen, alleinstehend nicht so süffig (für Jahrgang 2022)

(für Jahrgang 2022)

Recht braver Wein…

Leckerer fruchtiger Sommerwein (für Jahrgang 2022)

(für Jahrgang 2022)

Frisch, fruchtig, einfach toll zu den Sommerabenden.

Überfruchtig (für Jahrgang 2022)

Etwas zu viel Pfirsich, sehr dominant und eigenständig, schwieriger Essensbegleiter
Die Herkunft

Côtes de Gascogne

Überraschende Weine aus Südwestfrankreich

Die südfranzösische Weinbauregion Côtes de Gascogne hat sich ganz auf den Anbau von Weißwein konzentriert. Im Gegensatz zu den umgebenden Regionen entstehen hier kaum Rotweine, sondern stattdessen trockene Weißweine sowie Süßweine. Sie bestehen aus lokalen Rebsorten wie Colombard, Ugni Blanc, Petit Manseng, Gros Manseng, Chardonnay und Sauvignon Blanc. Auf den ersten Blick sind die Weißweine aus Côtes de Gascogne leicht, aber kurz danach zeigt sich ihre eindrucksvolle Persönlichkeit sowie das intensive Aroma. Auf beliebten Weingütern wie Domaine Tariquet, Domaine Mage und Alain Brumont werden international beliebte Weißweine mit einzigartigem Aroma hergestellt – entdecken Sie die Region!

Die Rebsorte

Colombard

Das Täubchen aus dem Südwesten Frankreichs

Die weiße Rebsorte Colombard stammt aus Frankreich. Ihr Name leitet sich vom französischen Wort für Taube, „colombe“ ab, da ihre saftigen Beeren nahezu grau aussehen. Typisch für Weine auf Colombardbasis sind ein hoher Alkoholgehalt, fruchtige Aromen und deutliche Säure. In Kalifornien, wo die Colombard bei der Erzeugung einfacher Weißweine beliebt ist, nennt man sie auch French Colombard, in Südafrika Colombar. Früher spielte Colombard zusammen mit Ugni Blanc und Folle Blanche eine wichtige Rolle bei der Herstellung von Armagnac und Cognac.

Steckbrief

  • Artikelnummer 148637
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2022
  • Anbauregion Südwestfrankreich
  • Herkunftsangabe Cotes de Gascogne
  • Qualitätsstufe IGP - Indication Géographique Protégée
  • Rebsorten 70% Colombard
    30% Ugni
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 11 % Vol.
  • Restsüße 6 g/L
  • Säuregehalt 3,8 g/L
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss Kunststoffkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Vertrieb durch: Hanseatisches Wein- und Sekt-Kontor Hawesko GmbH, D-22763 Hamburg; Abgefüllt von Plaimont in F-32400-398 - France
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken