Kalte Tage, heiße Angebote! Eiskalt reduzierte Sonderpreise Zum Angebot
2021

Soleil des Alpes

Alpes de Haute-Provence IGP
€ 13,90
pro Flasche€ 18,53/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.342879
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2021 Soleil des Alpes

Hier trifft die strahlende Sonne der Alpen auf das mediterrane Flair der Provence, alles vereint im Namen der Herkunft: Alpes-de-Haute-Provence. Doch dieser Rosé besitzt nicht nur eine klangvolle Herkunft, auch geschmacklich zeigt er sich typisch mediterran mit einem Extra an Frische: Die fruchtigen Aromen von roten Beeren zeigen sich lebendig und klar mit einer animierenden Mineralität. Genießen Sie provenzalische Alpenfrische!
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (8)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

8 Bewertungen (100% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(4)
4 Sterne
 
(3)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
Einfach so (4) Meeresfrüchte (2) Käse (2) Fisch (2)

(für Jahrgang 2021)

Schöner Rose,wie man in mag.Frucht,Säure,Aromen ausgewogen.
Wann getrunken: Einfach so

ein hochgenuss (für Jahrgang 2021)

feiner nachhaltiger Genuß
Meine Speiseempfehlung: Fisch, Meeresfrüchte
Wann getrunken: Einfach so

Hervorragend (für Jahrgang 2021)

einer der besten Rose die ich je getrunken habe
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte, Fisch, Käse
Wann getrunken: Einfach so

Frisch (für Jahrgang 2021)

Erst wegen der tollen Flasche gekauft. Inhalt war sehr angenehm. Fruchtig und frisch
Meine Speiseempfehlung: Käse
Wann getrunken: Einfach so

Gerade richtig bei Temeraturen über 25 Grad (für Jahrgang 2021)

leichter Sommerwein, schön trocken,zarte Frucht.Gerade richtig wenn es warm/ heiss ist

Sommerwein (für Jahrgang 2021)

schöne frische Frucht und angenehme Säure

Sehr schöne Flasche (für Jahrgang 2021)

Ganz zarte Frucht, im Abgang zu eindimensional
Die Herkunft

Provence

Heimat Sonnenverwöhnter Weine

In der Provence, der wohl ältesten Weinbauregion Frankreichs, pflanzten griechische Siedler bereits im sechsten Jahrhundert vor Christus erste Rebstöcke an. Andere Völker führten in den folgenden Epochen zahlreiche neue Rebsorten ein. Im 19. Jahrhundert wurde der Weinanbau in der Provence durch eine große Reblausplage fast komplett zerstört. Ab etwa 1950 machte der Tourismus an der Côte d’Azur die Weine aus der Provence wieder international bekannt. Heute gibt es zwischen Avignon und Nizza neun regionale und lokale AOC-Anbaugebiete. Die Weinregion Provence steht dabei vor allem für Roséweine, auf die über 80 Prozent der jährlichen Durchschnittsproduktion von 900.000 Hektoliter entfallen.

Steckbrief

  • Artikelnummer 342879
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Roséwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Provence
  • Herkunftsangabe Alpes de Haute-Provence
  • Qualitätsstufe IGP - Indication Géographique Protégée
  • Rebsorten 65% Grenacha noir
    20% Syrah
    15% Cinsault
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Restsüße 0,7 g/L
  • Säuregehalt 4,7 g/L
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur AVS - 13103A Salon de Provence - France
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken