Kalte Tage, heiße Angebote! Eiskalt reduzierte Sonderpreise Zum Angebot
2020

Santa Cristina Rosso

Toscana IGTMarchesi Antinori
€ 6,99
pro Flasche€ 9,32/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.284718
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2020 Santa Cristina Rosso

Der Rosso von Santa Cristina ist ein echter Klassiker und eine der Referenzen für italienischen Rotwein. Das Weingut liegt zwischen Siena, Perugia und Arezzo mitten in den grünen Hügeln der Toskana. Dort wird seit 1946 ein Rotwein produziert, der mit rubinroter Farbe, kräftigem Geschmack nach reifen roten Früchten und ausgeglichener Würze den ganzen Charme der Region repräsentiert.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Auszeichnungen

Auszeichnung

92 / 99 Punkte

für den Jahrgang 2019

Luca Maroni

Erklärung Skala

In jeder von Maronis drei Subkategorien kann ein Wein maximal 33 Punkte erhalten, insgesamt also maximal 99 Punkte. Auch wenn die Methodik, nach der Maroni zu den maximal 99 Punkten innerhalb seines Indizes kommt, eine gänzlich andere ist – die qualitative Einordnung seiner Punkte orientiert sich klar am Goldstandard der Weinwelt, dem Parker’schen 100-Punkte-System. Demnach bedeuten:

99 - 90 Punkte - hervorragende Weine

89 - 80 Punkte - gute bis sehr gute Weine

79 - 70 Punkte - Weine von annehmbarer guter Qualität

Ausgezeichnet von

Luca Maroni

Sage und schreibe über 300.000 Weine hat der italienische Weinkritiker Luca Maroni nach eigener Auskunft bislang verkostet. Kein Wunder, dass kaum ein Weg an ihm vorbeiführt, wenn es um italienische Weine geht. Er wird oft auch als "Wein-Papst" bezeichnet. Seit Anfang der 1990er Jahre publiziert der studierte Wirtschaftswissenschaftler zum Thema Wein, 1996 kam die erste Ausgabe des "Guida dei Vine Italiani" heraus, seitdem erscheint er jährlich. 2001 veröffentlichte Maroni dann den "Guida dei Vini del Mondo".

Luca Maroni verkostet und bewertet nach einem auf seiner Weinphilosophie beruhenden eigenen (und nicht unumstrittenen) System: dem Pleasentness Index. Dessen Basis lässt sich in einem Wort zusammenfassen: Frucht. Der Geschmack nach reifen Trauben ist nach Maronis Ansicht die zwingende Grundlage für jeden wirklich guten Wein.

 In seinem System wird ein Wein in drei unterschiedlichen Kategorien bewertet. Konsistenz nennt sich die erste – sie umfasst das, was sonst meist Konzentration und Dichte (von Farbe und Aromen) genannt wird. Ausgewogenheit ist die zweite – sie beurteilt die Harmonie und Balance. Integrität lautet schließlich die letzte Kategorie – gemeint ist damit die Typizität in Hinblick auf Rebsorte und regionaler Identität.

Hier alle bewerteten Weine von Luca Maroni entdecken.

Kundenbewertungen (215)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

215 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(150)
4 Sterne
 
(59)
3 Sterne
 
(5)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(0)
Rind (44) Pasta (38) Käse (21) Wild (14) Lamm (13) Einfach so (8) Party (6) Geflügel (5) Grillen (5) Geburtstag (4) Vegetarisch (3) Jubiläum (3) Schwein (2) Hochzeit (2)

Ein Rotwein für alle Fälle. Sehr schöne Aromen. (für Jahrgang 2020)

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
Meine Speiseempfehlung: Rind, Pasta
Wann getrunken: Grillen, Geburtstag, Party

Sehr gute Begleitung zu gegrilltem Fleisch (für Jahrgang 2020)

Tolle Aromen mit dominanter Kirschnote. Passt hervorragend zu gegrilltem Fleisch, aber auch Pastagerichten. Sensationelles Preis / Leistungsverhältnis.
Meine Speiseempfehlung: Pasta, Rind, Schwein
Wann getrunken: Grillen, Party

(für Jahrgang 2020)

Mein Hauswein seit Jahren.
Wann getrunken: Party, Einfach so, Grillen, Geburtstag, Jubiläum, Hochzeit

Sehr schöner Rotwein für alle Fälle (für Jahrgang 2020)

Eher zu den trockenen Weinen zu zählen ist er nicht zu trocken und nicht zu süß, nicht zu schwer und in seiner Preisklasse meiner Meinung nach unschlagbar; seine Aromen entfaltet er gut durch das Dekantieren, oder auch durch das Öffnen der Flasche eine Stunde vor dem Genuss.
Meine Speiseempfehlung: Pasta, Rind
Wann getrunken: Einfach so, Party, Jubiläum

Immer wieder (für Jahrgang 2021)

Sehr gutes Preis - Leistungs - Verhältnis.... Antinori eben....

Sehr guter Roter (für Jahrgang 2020)

Meine Speiseempfehlung: Lamm, Rind, Schwein, Wild, Käse
Wann getrunken: Einfach so, Geburtstag, Grillen, Party

Klassiker der Toskana (für Jahrgang 2020)

Idealer klassisches Rotwein Cuvee aus der Toskana. Von Jahrgang zu Jahrgang geringe Qualitätsunterschiede ( 2019 erheblich besser). Dennoch seit Jahren mein Hauswein - vielen Dank an das schaffen der Fmilie Antinori
Meine Speiseempfehlung: Pasta, Geflügel, Lamm, Rind, Wild, Käse
Wann getrunken: Einfach so, Grillen, Jubiläum, Party, Geburtstag, Hochzeit

Trockener Rotwein aus der Toskana (für Jahrgang 2020)

Wir kaufen den Santa Cristina eigentlich jedes Jahr und wurden noch nie enttäuscht. Auch der 2020er überzeugt wieder mit hervorragendem Geschmack. Ich erzähle jetzt mal lieber nix von irgendwelchen Beeren oder so, empfehle aber auf jeden Fall, die Flasche bestimmt eine Stunde vor dem Verzehr zu öffnen.

(für Jahrgang 2020)

Sehr guter Wein zu allen Gelegenheiten

(für Jahrgang 2020)

Wie ein Urlaub in der Toskana, hervorragend, paßt immer

Ausgezeichnet, den Preis wert (für Jahrgang 2020)

Ausgezter Rotwein für alle Tage
Alle Bewertungen lesen
Die Herkunft

Bolgheri

Berühmte Weine aus der Toskana

Das Gebiet DOC Bolgheri liegt im Osten der Toskana. Eigentlich handelt es sich um einen Ortsteil des Castagneto Carducci, um dessen Schlossmauern sich die Weinberge des malerischen Örtchens erheben. Wie kaum ein Anbaugebiet Italiens ist Bolgheri für seine Spitzenweine und Supertuscans bekannt. Hier liegen so berühmte Weingüter wie das Sassicaia, das Gaja oder das Ornellaia. Neben Rot-, Weiß- und Roséweinen der Spitzenklasse hat Bolgheri die längste Zypressenallee Italiens sowie ein traumhaftes Naturschutzgebiet zu bieten. Erst seit Mitte des 20. Jahrhunderts hat sich der Anbau in den steinigen Hügeln etabliert – seitdem schreiben die Weingüter in Bolgheri Weltgeschichte.

Die Marke

Santa Cristina

„Uns verbindet die Leidenschaft für die Region und für Weine, die die Welt faszinieren, die Leidenschaft für einzigartigen Genuss und das gute Leben“, so heißt es in einem Statement der im Herzen der Toskana gelegenen Tenuta Santa Cristina. Alle Santa Cristina-Weine garantieren einen leicht zugänglichen, unkomplizierten Trinkgenuss, was sie auch bei Wein-Einsteigerinnen und -Einsteigern sehr beliebt macht. Dabei hält das Weingut für jede geschmackliche Vorliebe einen raffinierten Klassiker oder eine innovative Spezialität bereit. Eines haben sie alle gemeinsam: Die außerordentliche Qualität

Steckbrief

  • Artikelnummer 284718
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Toskana
  • Anbaugebiet Bolgheri
  • Herkunftsangabe Toscana
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2025
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Santa Cristina SPA Firenze, in Cortona (Arezzo), Italia
  • Land Italien
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken