2022

Réserve des Remparts

Côtes du Rhône AOP
€ 9,95
pro Flasche€ 13,27/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.326981
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2022 Réserve des Remparts

Die Weine der Rhône sind so beliebt, weil sie viel saftige Frucht mit einer unvergleichlich sanften Würze verbinden. So auch hier in dieser Réserve. Der Wein verströmt einen intensiven Duft von Preiselbeeren und roten Früchten, zeigt sich am Gaumen absolut auf der fruchtigen Seite, hat aber durchaus die feine, typische Syrah-Würze mit dabei. Ausgewogen und mit schönem Nachklang: Typisch Rhône!
Weinflaschen Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Weinexpertise 60 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (14)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

14 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(6)
4 Sterne
 
(6)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(2)
1 Sterne
 
(0)
Pasta (2) Geflügel (2) Schwein (2) Käse (2) Lamm (1) Wild (1) Vegetarisch (1) Rind (1) Einfach so (1)

Sehr schöner, fruchtiger, typischer Cotes du Rhone-Wein (für Jahrgang 2022)

Top Rotwein (für Jahrgang 2022)

Ein echter Cotes dur Rhone. Vollmundiger aber sanfter Geschmack von roten Beeren. Schöne dunkelrote Farbe. Passend zu dunklem Fleisch oder einfach nur ein Glas zum Tagesausklang.

(für Jahrgang 2022)

Sehr angenehmer Rotwein

Herrlich fruchtiger Sommerwein (für Jahrgang 2022)

super

(für Jahrgang 2022)

Alle Weine je nach Essen super und super Service

Ein trockener Cotes du Rhone Rotwein (für Jahrgang 2022)

Für mich hat der Wein ein sehr gutes Bouquet. Er ist kräftig, aber auch sanft im Geschmack. Nicht nur zum Essen geschmackvoll sondern auch am Abend zur Entspannung.

(für Jahrgang 2022)

Erstaunlich, wie gut der Wein sich nach dem Öffnen entwickelt! Schmeckt am 2. Tag noch besser als am 1. Ein gutes Essen und dieser Wein bereichern sich gegenseitig.

Klassischer Rhonewein (für Jahrgang 2022)

Als Angebot zum Preis von unter 7,€ okay. Für 9,95€ würde ich ihn nicht kaufen

Ein runder Rotwein (für Jahrgang 2022)

Guter Rotwein ! Einfach, aber schmeckt immer !

(für Jahrgang 2022)

Ausgewogen. Guter Wein. Das Verhältnis von Preis, Qualität und Geschmack ist absolut stimmig.

Coter du Rhone (für Jahrgang 2022)

feiner, leicht zu geniessender Cotes du Rhone

Enttäuschend (für Jahrgang 2022)

Für eine große Diskrepanz zwischen Preis und Geschmack
Die Herkunft

Südliche Rhône

Struktur, Würze und Finesse der Rhône-Weine

Opulenz und Fülle sind die Leitthemen an der Südrhône. Überbordende Aromen von süßen und vollreifen Früchten, typisch für Grenache noir, prägen das Bild der Rotweine. Mourvèdre und Syrah tragen Struktur und Farbe bei, Cinsault Finesse, weitere Rebsorten, beispielsweise Carignan, zusätzlich Säure oder Frische. Im Ergebnis entstehen so körperreiche und legendär alterungsfähige Weine. Sie kleiden mit ihrer Fülle und dem kräftigem Alkohol den Gaumen vollständig aus. Gebändigt und im Zaum gehalten werden sie vom ebenfalls kräftigen Tannin. Typisch sind auch deutliche Gewürznoten wie Zimt, Nelke und schwarze Schokolade. Die gleiche Opulenz kennzeichnet auch die Weißweine. Auch sie sind in aller Regel intensiv sowie alkoholreich und von bemerkenswerter Lagerfähigkeit.

Steckbrief

  • Artikelnummer 326981
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2022
  • Anbauregion Rhône
  • Anbaugebiet Südliche Rhône
  • Herkunftsangabe Côtes du Rhône
  • Qualitätsstufe AOP - Appellation d´Origine Protégée
  • Trinktemperatur 16 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Restsüße 1,1 g/L
  • Säuregehalt 2,9 g/L
  • Lagerpotential 2027
  • Verschluss Kunststoffkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Abgefüllt für Vignerons de L' Enclave, Tulette, France; von EMB 26357 in F26790
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken