2022

Rauenthaler Baiken Crescentia Riesling

Trocken, RheingauKloster Eberbach
€ 13,90
pro Flasche€ 18,53/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W52647
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar, Mindestbestellmenge 6 Flaschen
Übersicht

2022 Rauenthaler Baiken Crescentia Riesling

Farbe: Helles, jugendliches Gelb mit leichten Goldreflexen. Duft: Zitrus- sowie Pfirsichduft mit pflanzlicher und mineralischer Würze. Geschmack: Vollreife gelbe Steinobstfrucht mit pflanzlicher Würze. Auf eine sehr feine, präsente Säurestruktur folgen leicht nussige und dezent süßliche Noten. Der lange Abgang zeigt sich mit zart fruchtigen und deutlich mineralischen Nuancen.
Weinflaschen Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Weinexpertise 60 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung (100% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten

Immer wieder ein Genuss! (für Jahrgang 2022)

Toller Riesling - angenehme Fruchtnoten, zurückhaltende Mineralität.
Der Winzer

Kloster Eberbach

Hessische Staatsweingüter

Schon aufgrund seiner Schönheit ist die Klosteranlage Eberbach im malerischen Eltville im Rheingau ein beliebtes Ausflugsziel! Weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt ist das Weingut aber vor allem wegen seiner großen Vielfalt an herausragenden Weinen, allem voran Rieslingen und Spätburgundern. Das Kloster Eberbach, Filmkulisse für „Der Name der Rose“ und „Game of Thrones“ gehört zu den bedeutendsten und dynamischsten Weingütern Deutschlands. Das Kloster wurde 1135 gegründet und entwickelte sich bis ins Hochmittelalter zum größten Weingut Europas. Heute ist Eberbach Staatsweingut mit umfangreichen Weinbergen und weltberühmten Lagen wie dem Steinberg oder dem Erbacher Marcobrunn – und ein überaus beliebter Ort zum Heiraten!

Die Herkunft

Rheingau

Kleine Weinregion mit großartigen Weinen

Die deutsche Rheingau-Region gehört zu den 13 Weinanbaugebieten, die von der EU in Deutschland als geschützte Ursprungsbezeichnung anerkannt werden. In diesem geografisch kleinen Gebiet entstehen einige der besten Weine des Landes. Insbesondere Rieslinge werden im Rheingau produziert und tragen zum hervorragenden Ruf der Region bei. Schon mit den Römern begann der Weinbau im Rheingau. Wichtige Weingüter wie Schloss Johannisberg, Kloster Eberbach und Wegeler tragen diese Tradition von Generation zu Generation weiter. Überzeugen Sie sich selbst von der hohen Qualität der Weißweine aus dem Rheingau!"

Steckbrief

  • Artikelnummer W52647
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2022
  • Anbauregion Rheingau
  • Herkunftsangabe Rheingau
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Hessische Staatsweingüter GmbH Kloster Eberbach,65346,Eltville am Rhein,Deutschland
  • Land Deutschland
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken