Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2021

Miraval Côtes de Provence rosé

Côtes de Provence AOPPitt & Perrin
€ 18,90
pro Flasche€ 25,20/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.879325
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2021 Miraval Côtes de Provence rosé

Auf die richtige Mischung kommt es an, wenn etwas Einzigartiges entstehen soll. Im Fall des Miraval ist es das Zusammentreffen von Hollywoodstar Brad Pitt mit dem Spross der großen Winzer-Dynastie von der südlichen Rhône, Marc Perrin. Gemeinsame Mission: einen der besten Roséweine der Welt zu erzeugen. Das Erfolgsrezept des Weinmachers Marc Perrin für den Wunder-Rosé aus der Provence liegt in der fein ausgetüftelten Cuvée aus Grenache, Cinsault, Rolle und Syrah sowie in der auf Topqualität getrimmten Vinifizierung. Der Miraval ist auch ohne Promifaktor eine Klasse für sich. Der als Côtes de Provence klassifizierte Miraval betört an der Nase mit einem Aromenstrauß von Erdbeere, Himbeere, Melone und weißen Blüten. Kraftvoll, nahezu saftig am Gaumen kehrt der Rosé seine Beerenaromen noch einmal nach vorne. Feine Mineralität, große Frische im Zitrusgewand und echte Eleganz. Ein Rosé für die besonderen Momente. Auf Lehm und Kalkstein, teilweise in Terrassen angelegt, stehen die Reben für den Miraval. Am frühen Morgen gelesen werden sie zu diesem außergewöhnlichen und finessenreichen Rosé verarbeitet - einem der besten der Welt. So viel Frucht und Spiel findet man selten: elegantes, dichtes Aroma von frischen Erdbeeren, Himbeeren und Kräutern im Duft, lebhafte Frische und animierende, nachhaltige Länge am Gaumen.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (98)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

98 Bewertungen (100% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(74)
4 Sterne
 
(12)
3 Sterne
 
(7)
2 Sterne
 
(2)
1 Sterne
 
(3)
Meeresfrüchte (15) Fisch (8) Pasta (5) Geflügel (5) Rind (2) Käse (1) Einfach so (1) Party (1) Jubiläum (1)

Trockener Rose (für Jahrgang 2021)

Sehr gut
Wann getrunken: Einfach so, Jubiläum, Party

Spitzen Wein (für Jahrgang 2021)

Einer der besten Roséweine.

Lieblingswein (für Jahrgang 2021)

Toller Rose wie man es erwartet…… (für Jahrgang 2020)

Immer wieder eine top Qualität.

Rose Weingenuss (für Jahrgang 2020)

Einer meiner absoluten Lieblinge ! Darf im Sommer als auch im Winter nicht im Sortiment zu Hause fehlen !

Sehr zu empfehlen (für Jahrgang 2020)

Hält was er verspricht. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Meine Speiseempfehlung: Pasta

Prima rosè (für Jahrgang 2020)

Was ganz besonderes (für Jahrgang 2020)

Für einen besonderen Anlass

Phantastisch (für Jahrgang 2020)

Feiner, sehr aromatischer Sommerwein

Miraval iraval Côtes de Provence rosé , Provence (für Jahrgang 2020)

wie bereits der 2019 finde ich is es ein hervorragender Rose mit frische

Angenehm leicht und trotzdem geschmacklich hervorragend (für Jahrgang 2020)

Toller Sonmerwein, trocken

Rose (für Jahrgang 2020)

Alles Bestens!

immer wieder gut (für Jahrgang 2020)

Alle Bewertungen lesen
Der Winzer

Château Miraval

Rosé Ikone von Perrin und Brad Pitt

Für alle, die sich auch mal mit einem Hauch von Hollywood umgeben wollen, ist der Miraval-Rosé genau das Richtige: Der eigentliche Star des Hauses Jolie-Pitt leuchtet glamourös zartrosa in der Flasche, schmeckt fruchtig-elegant - und hat allerlei Geschichten zu erzählen. Zum Beispiel, dass das Château Miraval inmitten eines urromantischen, privaten Tals in der Provence liegt; dass hier Jahrzehnte bevor sich Angelina Jolie und Brad Pitt in das Anwesen verliebten, schon mal Stars ein und aus gingen: Bands wie Sting, Pink Floyd, Sade, Rammstein und The Cranberries nahmen in dem von Jazzpianist Jacques eingerichteten Tonstudio ihre Musik auf. Heute steht der Wein wieder im Vordergrund. Dazu haben sich die Hollywoodstars besondere Unterstützung an Bord geholt: Die legendäre Winzer-Familie Perrin bewirtschaftet die Rebstöcke auf den Steinterrassen in 350 Metern Höhe ökologisch und mit großem Fachwissen für Terroir und Qualität.

Die Herkunft

Provence

Heimat Sonnenverwöhnter Weine

In der Provence, der wohl ältesten Weinbauregion Frankreichs, pflanzten griechische Siedler bereits im sechsten Jahrhundert vor Christus erste Rebstöcke an. Andere Völker führten in den folgenden Epochen zahlreiche neue Rebsorten ein. Im 19. Jahrhundert wurde der Weinanbau in der Provence durch eine große Reblausplage fast komplett zerstört. Ab etwa 1950 machte der Tourismus an der Côte d’Azur die Weine aus der Provence wieder international bekannt. Heute gibt es zwischen Avignon und Nizza neun regionale und lokale AOC-Anbaugebiete. Die Weinregion Provence steht dabei vor allem für Roséweine, auf die über 80 Prozent der jährlichen Durchschnittsproduktion von 900.000 Hektoliter entfallen.

Steckbrief

  • Artikelnummer 879325
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Roséwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Provence
  • Herkunftsangabe Côtes de Provence
  • Qualitätsstufe AOP - Appellation d´Origine Protégée
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restsüße 0,3 g/L
  • Säuregehalt 5,2 g/L
  • Lagerpotential 2025
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Miraval à F-84100 - France
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken