2022

Le Rime Bianco

Toscana IGTCastello Banfi
€ 6,99
pro Flasche€ 9,32/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.401605
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2022 Le Rime Bianco

Diese Cuvée kommt hellgelb mit frischen grünlichen Reflexen ins Glas und duftet fruchtig, nach Honigmelone und reifem Apfel. Auch im Geschmack bleibt sie frisch, blumig und dabei vollmundig mit ausgewogener Säure. Optimal begleitet sie Fischgerichte, frische Sommersalate und leichte, erste Gänge.
Weinflaschen Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Weinexpertise 60 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (3)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

3 Bewertungen Jetzt bewerten

super guter Sommerwein (für Jahrgang 2019)

Feiner Wein zu einem guten Preis (für Jahrgang 2016)

Der Wein hat uns mit seiner Frucht und Ausgewogenheit total überzeugt. Dazu kommt der gute Preis.

so und nicht anders (für Jahrgang 2019)

..da bereits beim Lieblingsitaliener vor Corona der Favorit, mußte nun während der Pandemie das Weinregal zu Hause aufgefüllt werden. Eine gute Entscheidung .
Der Winzer

Banfi

Der Pioniergeist der Mariani-Family

1978 gründeten die italienisch-amerikanischen Brüder John und Harry Mariani das Weingut Castello Banfi in der Toskana. Der american dream vom italienischen Weingut machte aus Castello Banfi schnell eines der erfolgreichsten Weingüter Italiens. Von Beginn an war es das Ziel, den bestmöglichen Wein zu produzieren. „Mit den Händen arbeiten, mit dem Kopf denken“ war der Ansatz der Brüder. Und so verteufelten sie den Fortschritt nie, sondern machten ihn sich zu Nutze. Ein Meilenstein war die Zusammenarbeit mit dem Spitzen-Önologen Ezio Rivella. Heute führen Cristina und James Mariani das Gut. Mittlerweile werden hochwertige Weine aus Bolgheri, Chianti Classico, Montalcino und dem Piemont gekeltert.

Die Herkunft

Toskana

Heimat der italienischen Supertoskaner

In der Toskana schlägt das Herz des italienischen Weinbaus! Wie eine Perlenschnur reihen sich die namhaften und teilweise legendären Herkünfte und Weine aneinander: Chianti, Brunello die Montalcino, Vino Nobile di Montepulciano oder Rosso di Montalcino, um einige zu nennen. Außerdem entstehen hier die ikonischen Supertoskaner, allen voran der von Piero Antinori erschaffene Tignanello, der Sassicaia und der Ornellaia. Nicht zuletzt ist die Toskana ein Ballungsgebiet von Spitzenweingütern: Barone Ricasoli, Castello Banfi, Frescobaldi, Brancaia, Tenuta San Guido und viele weitere Erzeuger, die zur absoluten Meisterklasse der Winzerinnen und Winzer gehören, sind hier beheimatet. Die Winzerfamilie Antinori betreibt gleich eine ganze Reihe von Spitzenweingütern wie die Tenuta Tignanello, die Tenuta Guado al Tasso oder Le Mortelle in der Toskana.  

Steckbrief

  • Artikelnummer 401605
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2022
  • Anbauregion Toskana
  • Herkunftsangabe Toscana
  • Qualitätsstufe Indicazione Geografica Tipica
  • Trinktemperatur 12 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Restsüße 3,1 g/L
  • Säuregehalt 5,3 g/L
  • Lagerpotential 2027
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Banfi S.A. S.r.l., 53024 Montalcino, Italia
  • Land Italien
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken