Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2021

Greco Nero

Calabria IGPStatti
€ 12,00
pro Flasche€ 16,00/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W95412
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar, Mindestbestellmenge 6 Flaschen
Übersicht

2021 Greco Nero

Dieser Rosato präsentiert sich mit einem intensiven Bouquet und paart fruchtige Aromen in schöner Weise mit duftigen floralen Noten. Er zeigt eine gute Struktur, ist animierend, reichhaltig und wunderbar lebendig im Geschmack.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten

Sonne des Südens (für Jahrgang 2018)

Sehr zarte Wein Note oder angenehm im Mund.
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte
Der Winzer

Statti

Kalabrische Köstlichkeiten

Kalabrien ist bereits seit Jahrtausenden eine Hochburg des Weinanbaus. Die Weine aus der südlichsten Region des italienischen Stiefels treten jedoch außerhalb des Landes nicht so sehr in den Vordergrund. Doch Weingüter wie das der Familie Statti tragen zum Ansehen und der Bekanntheit der Region auch außerhalb Italiens immer mehr bei. Die Familie des Barons Statti lebt und arbeitet seit dem Jahr 1700 in Lamezia Terme auf ihrem rund 500 Hektar großen Besitz. Heute bewirtschaften Alberto und Antonio Statti die Weinberge mit vielseitigen Rebsorten. Auch wenn Die Region eher auf Rotwein spezialisiert ist, entstehen hier mit viel Geduld und Liebe kräftige, komplexe Weine aller Farben. Dazu gehört etwa der Statti I Gelsi Bianco mit feinen fruchtigen und mineralischen Noten. Probieren Sie unbedingt Kalabrien!

Die Herkunft

Kalabrien

Von der Stiefelspitze Italiens

Die Weinberge Kalabriens umfassen rund 9.500 Hektar Rebfläche. Geprägt werden diese vorwiegend von einem mediterranen Klima, das sich durch trockene, heiße Sommern und raue, kalte Wintern auszeichnet. Temperaturschwankungen gibt es dank des positiven Einflusses der umliegenden Gewässer kaum. Abgesehen von den Weinbergen, die im Hochgebirge liegen, ist die Niederschlagsrate in Kalabrien sehr gering. Den ansässigen Winzern kommt das sehr zugute. Die trockenen Winde und warmen Temperaturen sorgen in Kombination mit den vielen Sonnenstunden dafür, dass die sensiblen Reben weder Frostschaden noch Fäulnisprozesse befürchten müssen. Ein weiterer entscheidender Faktor für die ausgezeichnete Qualität der Weine sind die leichten und gut durchlüfteten Böden der Region.

Steckbrief

  • Artikelnummer W95412
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Roséwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Kalabrien
  • Herkunftsangabe Lamezia
  • Rebsorten 100% Greco
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur "Statti SRL",88045,"Lamezia Terme (CZ)",Italien
  • Land Italien
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken