2021

Corine de Loire Rosé

Val de Loire IGP
€ 5,99
pro Flasche€ 7,99/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.981372
Übersicht

2021 Corine de Loire Rosé

Die Loire ist die Heimat der Sauvignon Blanc. UND die Heimat roter Sorten wie Cabernet Franc, aus denen fruchtig intensive Rotweine und Rosés erzeugt werden. Hier im Angebot ist eine junge, quietschfidele Cuvée, in der die Sorte tonangebend ist. Der Wein duftet fruchtig nach Bananen, Erdbeeren sowie Himbeeren und schmeckt leicht und frisch. Damit passt er perfekt zu Baguette und jungem Brie oder einer kräftigen Pâté de Campagne.
Weinflaschen Über 6000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Weinexpertise 60 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (11)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

11 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(7)
4 Sterne
 
(2)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
Einfach so (4) Pasta (3) Vegetarisch (2) Geflügel (2) Käse (2) Fisch (2) Party (2) Grillen (2) Lamm (1) Meeresfrüchte (1) Nachtisch (1) Rind (1) Schwein (1) Geburtstag (1) Jubiläum (1) Hochzeit (1)

Lieblingswein

Unser Lieblings-Rose, geht nicht nur im Sommer sehr gut, sondern zu jeder Jahreszeit. Trinkt sich einfach entspannt und unkompliziert weg. Einfach lecker.

Rosé für den Sommer.1 (für Jahrgang 2021)

Angenehm leichter, eher etwas trockener schmeckender Rosé, ideal zu vielen Gerichten, seien es Salate, Grillgerichte Fisch & Fleisch oder aber auch Pasta!

Sanfter, trockener Rosé (für Jahrgang 2021)

Guter Geschmack, leicht und gut zu allen Speisen. Dabei preislich sehr interessant .

Ein eleganter Wein (für Jahrgang 2021)

Sehr geeignet für leichte Essen und auch in gemeinsamer, fröhlicher Runde mit Freunden sehr gut. Die Preis-Leistung stimmt. Sehr zu empfehlen.

Sehr schöner Sommerwein von der Loire (für Jahrgang 2021)

(für Jahrgang 2021)

Leichter Rose, beste Loire-Qualität

(für Jahrgang 2021)

ein süffiger, angenehmer Wein. Passt gut ztu einem Umtrunk mit Freunden im Garten aberb auch zu leichter Kost

Sehr angenehmer Geschmack. Leichter Wein. (für Jahrgang 2021)

Sehr gut
Der Winzer

Famille Bougrier

Weintradition von der Loire

Im französischen Loire-Tal wird schon seit Jahrhunderten Wein angebaut. Das Weingut der Famille Bougrier gibt es seit dem Jahr 1885. Es ist eines der wenigen privaten Weingüter an der Loire. Bis heute steht ein Bougrier-Nachkomme an der Spitze des Weingutes in Frankreich: Noël Bougrier ist Winzer in fünfter Generation. Er kombiniert alte Traditionen, das typische Terroir der Loire sowie moderne Technologien, um vielprämierte Weine zu erzeugen. Diese stammen aus den berühmten Rebhängen, die sich entlang der Loire finden. Dazu gehört auch Vouvray. Von dieser Lage stammt der gleichnamige Wein, der zu den besten von Famille Bougrier gehört.

Die Herkunft

Loire

Wein vom königlichen Fluss

Kaum eine andere Landschaft in Frankreich übt eine solche Faszination aus wie die Weinbauregion rund um die Loire. Der meist noch unbegradigte ursprüngliche Fluss schlängelt sich durch das Land der Schlösser und mittelalterlichen Städte wie Blois, Saumur oder Angers. Anseinem Ufer liegen die Weinberge klingender Appellationen wie Pouilly-Fumé und Sancerre, Vouvray, Anjou und – kurz vor der Mündung in den Atlantik – Muscadet de Sèvre et Main. Dunkle Rotweine aus Cabernet Franc, besonders aber die knackigen Weißweine und Schaumweine aus Sauvignon Blanc, Chenin Blanc und Melon de Bourgogne haben diese Weinregion weltberühmt gemacht. Keine Frage, die Loire ist nicht nur ein reizvolles Erholungsgebiet und Ferienziel, ihre Weine und Crémants gehören auch zur Spitze in Frankreich, stehen für spritziges und sommerliches Vergnügen, aber auch für perfekte Speisebegleitung und großen Genuss.

Steckbrief

  • Artikelnummer 981372
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Roséwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Loire
  • Herkunftsangabe Val de Loire
  • Qualitätsstufe IGP - Indication Géographique Protégée
  • Rebsorten Cabernet Franc
    Côt
    Gamay
  • Trinktemperatur 10 °C
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Restsüße 2,55 g/L
  • Säuregehalt 4,07 g/L
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Vertrieb durch Hanseatisches Wein- und Sekt- Kontor Hawesko GmbH, D-22763 Hamburg; Mis en bouteille par EMB 41229 B, France
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken