KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(2)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Pfalz, Deutschland
Schweigener Chardonnay-2018

2018 Schweigener Chardonnay

Trocken, Pfalz

Weingut Friedrich Becker

Artikel-Nr. 205639

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Schweigener Chardonnay
Trocken, Pfalz
Artikel-Nr. 205639

Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Pfalz (Deutschland)

Dieser exorbitant gute Chardonnay zeigt sich fein und komplex. Er schmeckt lebendig frisch, duftet nach gelben Früchten und Birnen. Durch den Luftkontakt während des Ausbaus im Holz spürt man nur im leicht nussigen und buttrigen Geschmack, die dezenten Holzaromen sind perfekt integriert. Dieser Chardonnay macht schon jetzt viel Freude, wird sich aber auch noch über Jahre (!) positiv entwickeln.

Weingut Friedrich Becker

Top Weine aus der Pfalz
Die Pfalz ist nicht arm an herausragenden Weinbauern, doch Friedrich Becker zählt definitiv zur Sperrspitze der Spitzenbetriebe. Das Unternehmen ist in Schweigen, einer Ortschaft in der südlichen Pfalz, angesiedelt. Generationsübergreifend leiten Friedrich und Friedrich Wilhelm Becker das Weingut. Seit 1973 gibt es die berühmten Flaschen mit dem Füchschenetikett. Seither haben sich die Burgundersorten des Hauses einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet. Die Mitgliedschaft im VDP ermöglichte die Klassifikation der herausragenden Lagen als Große Gewächse. Die Hänge rund um Schweigen sind die beste Grundlage für zahlreiche rote sowie einige weiße Rebsorten. Das deutsche Spitzenweingut in Sachen Spätburgunder und mehr hat wohl nie bereut, sich von seinen bäuerlichen Wurzeln verabschiedet und ganz der Weinleidenschaft verschrieben zu haben.
Weingut Friedrich Becker
Rebsorte
Chardonnay
Chardonnay
Alleskönner unter den Weißweinreben
Die weiße Chardonnay zählt zu den wichtigen Reben der Weinwelt, den sogenannten Cépages nobles. Sie ist eine ungemein vielseitige Sorte und bringt Boden und Klima ihrer Herkunft sehr gut zum Ausdruck. Chardonnay stammt ursprünglich aus der Bourgogne, wo man sie zur Erzeugung höherwertiger Weine gern im Barrique ausbaut. Dank ihrer Vielseitigkeit beherrschen Chardonnay-Weine aber verschiedenste Stile – ob trocken oder edelsüß – und machen sich auch bestens als Schaumwein oder in einer Cuvée, zum Beispiel zusammen mit Sémillon.

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Top Chardonnay «

    Canneto, Hamburg 05.09.2020 für Jahrgang 2018

    Erstklassiger, rassiger Chardonnay, reduktive Nase, toll eingebundene Säure, die für Spannung sorgt. Langer Nachhall - erstklassig

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Chardonnay mit Klasse «

    Canneto, Hamburg 16.08.2020 für Jahrgang 2018

    Pflanzlicher Duft mit gelbfruchtigen Aromen, buttrige Töne verbunden mit toller Mineralik. Klare Frucht mit zupackender Säure, hefigen Noten, nachhaltig am Gaumen, Biss und Schmelz. Guter, strukturierter Abgang. Dieser Chardonnay hat Klasse. Zum empfehlen, wer einen Chardonnay mit einem Spannungsbogen (Säure) mag.

    Meine Speisenempfehlung: Fisch
    Wann getrunken: immer

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Top Chardonnay «

Canneto, Hamburg 05.09.2020 für Jahrgang 2018

Erstklassiger, rassiger Chardonnay, reduktive Nase, toll eingebundene Säure, die für Spannung sorgt. Langer Nachhall - erstklassig

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Chardonnay mit Klasse «

Canneto, Hamburg 16.08.2020 für Jahrgang 2018

Pflanzlicher Duft mit gelbfruchtigen Aromen, buttrige Töne verbunden mit toller Mineralik. Klare Frucht mit zupackender Säure, hefigen Noten, nachhaltig am Gaumen, Biss und Schmelz. Guter, strukturierter Abgang. Dieser Chardonnay hat Klasse. Zum empfehlen, wer einen Chardonnay mit einem Spannungsbogen (Säure) mag.

Meine Speisenempfehlung: Fisch
Wann getrunken: immer

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
205639
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
Ort
Schweigen-Rechtenbach
g.U./ g.g.A
Qualitätsstufe
Qba
Rebsorte
Trinktemperatur
10° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
0.8 g/l
Säuregehalt
8 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Friedrich Becker, D - 76889 Schweigen
Füllmenge
750 ml