Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2021

Cantina di Negrar Lugana

Lugana DOC
€ 12,90
pro Flasche€ 17,20/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.767228
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2021 Cantina di Negrar Lugana

Unser allerliebster Weißwein: Der Lugana von der Cantina di Negrar. Er stammt von 20-30 Jahre alten Reben, die auf ton- und kalkhaltigen Böden in 50 m Höhe wachsen. Ein strahlender, hellgelber Wein mit jugendlichen grünen Reflexen, der nach reifen heimischen Früchten und hellen Blüten duftet. Er schmeckt mittelkräftig und mineralisch frisch, das besondere aber ist seine Harmonie: Bei aller Spannung kommt er perfekt rund auf die Zunge. Un vino bianco super buono!
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (8)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

8 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(3)
4 Sterne
 
(4)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
Pasta (2) Meeresfrüchte (1) Fisch (1)

Excellent (für Jahrgang 2019)

Meine Frau liebt ihn. Ich selbst bin eher Rotweinfreak! Aber mir schmeckt er auch ausgezeichnet!
Meine Speiseempfehlung: Fisch

Bester Lugana (für Jahrgang 2019)

Klasse Lugana, mit einer der besten den ich je getrunken habe, und das waren einige ????????, leider ausverkauft.

Sehr guter Tropfen (für Jahrgang 2019)

Ein toller Wein, sehr erfrischend und süfig.
Meine Speiseempfehlung: Pasta

Sehr gut (für Jahrgang 2019)

Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte

Lecker und süffig (für Jahrgang 2019)

Kein ganz großer, aber dafür prächtiger Sommer-Weißwein!

Sehr guter Wein für 7-8 € (für Jahrgang 2019)

Leichter wenig spektakulär Zech-Wein. Die in der Beschreibung gelobten Fruchtnoten konnte ich nicht nachempfinden. Dafür kann ich dem Wein eine interessante Karamellnote im Abgang attestieren.

sehr guter Wein (für Jahrgang 2019)

Hält nicht, was er verspricht. (für Jahrgang 2019)

Sehr mild, ohne viel Fruchtaroma und ohne großen Abgang.
Meine Speiseempfehlung: Pasta
Der Winzer

Cantina Valpolicella Negrar

Außergewöhnliche Weine aus dem Valpolicella

Die 1933 gegründete Genossenschaft Cantina Valpolicella Negrar gehört zu den wichtigsten Erzeugern rund um das namensgebende Gebiet, Valpolicella. Tatsächlich geht der bekannteste Wein der Region, der Amarone della Valpolicella DOCG auf die Genossenschaft zurück. Auf den Lorbeeren den Amarone „erfunden“ zu haben lohnt man sich allerdings nicht aus. Innovativ und mit viel Respekt vor der Natur legt die Cantina Jahr für Jahr Spitzenweine aus den Gebieten am Gardasee vor. Lugana, Bardolio, Ripasso und alle anderen bekannten Weine der Region gehören zum Portfolio – regelmäßig mit Auszeichnungen von den großen Weinführern wie dem Gambero Rosso und Medaillen der wichtigen Weinwettbewerbe wie Mundus Vini prämiert.

Die Herkunft

Lugana

Vorzügliche Weißweine vom größten See Italiens

Das lombardische Weinbaugebiet Lugana mit seinen 1100 Hektar Rebfläche liegt am Südufer des Gardasees in der Provinz Brescia. Das AOC-Anbaugebiet besteht seit 1967 und umfasst die Gemeinde Sirmione sowie Teile der Nachbargemeinden Desenzano del Garda, Lonato, Peschiera del Garda und Pozzolengo. Angebaut wird hier die heimische Weißweinsorte Trebbiano di Soave. Aus der ertragsreichen, spät reifenden und wuchsstarken Sorte entstehen vorrangig reinsortige Weißweine von meist einfacher Qualität. 2014 ernteten die über 170 Winzer rund 96.000 Hektoliter Lugana-Wein. Zugelassen sind die dabei die Produkte Lugana, Lugana Riserva, Lugana Spumante, Lugana Superiore und Lugana Vendemmia Tardiva.

Die Rebsorte

Steckbrief

  • Artikelnummer 767228
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Venetien
  • Anbaugebiet Lugana
  • Herkunftsangabe Lugana
  • Qualitätsstufe Denominazione Di Origine Controllata
  • Rebsorten 100% Trebbiano di Lugana
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Restsüße 7,5 g/L
  • Säuregehalt 5,5 g/L
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Cantina Valpolicella Negrar S.C.A. - Via Ca' Salgari 2 - 37024 Negrar di Valpolicella (VR) - Italy
  • Land Italien
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken