Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Filter
Floral Fruchtig Kräuterwürzig Zitrusfrüchte
frisch & zitrusbetont klassisch & wachholderbetont

Monkey 47

Aromatischer Gin mit 47 Kräutern

Dieser mehrfach preisgekrönte Wacholderschnaps gilt aktuell als einer der besten Gins der Welt. Die Black Forest Distillers aus Lossburg ist das Lebenswerk von zwei Gin-Enthusiasten, die Rezeptur soll jedoch weder von Alexander Stein noch von Christoph Keller stammen. Als Erfinder des Monkey 47 Gins gilt Montgomery Collins, ein ehemaliger britischer Offizier. Das Äffchen auf dem Logo steht für Tierliebe und Exotik. Die Zahl 47 verweist auf die 47 Botanicals, die den exklusiven Charakter des Schwarzwald-Gins ausmachen, aber auch auf den Alkoholgehalt der Spirituose. Für eine Prise Nostalgie sorgt die Abfüllung in eine rundliche Apothekerflasche in klassischem Braun.

Monkey 47

Eine alte Kiste und ein Affe namens Max

Die Geschichte des Gins Monkey 47 beginnt im Jahre 2010, als ein Manager und ein Hochschullehrer beschließen, ihr Leben dem edlen Tropfen zu widmen. Als Inspiration dient den beiden Gin-Kennern eine ungewöhnliche Entdeckung: Beim Renovieren des Gasthofs „Zum Wilden Affen“ kommt eine geheimnisvolle Kiste mit einer Flasche Gin und einem ausführlichen Rezept zum Vorschein. Der Autor der Rezeptur Montgomery Collins übernahm einst Patenschaft für einen Affen namens Max aus dem Berliner Zoo. Seine Liebe zu den intelligenten Tieren und zum Gin begleitete Collins durch sein ganzes Leben.

So verwirklicht der Monkey 47 Dry Gin auf eine ungewöhnliche Weise den Lebenstraum von drei Menschen und macht sie weltberühmt. Alexander Stein und Christoph Keller perfektionieren die alte Rezeptur und setzen einen starken Akzent auf die Regionalität, ohne auf die tropisch-exotischen Zutaten zu verzichten.

Der Schwarzwald-Gin in der blickdichten Keramikflasche feiert einen Erfolg nach dem anderen. Christoph Keller gehört laut Magazin Gault Millau zu den weltbesten Gin-Brennern. Bereits 2011 gewinnt der neue Gin die renommierte International Wine and Spirits Competition und wird als der beste Gin der Welt gefeiert. Die Aufmachung der Flasche mit Korkenverschluss und dem ikonischen Äffchen Max gilt als moderne Klassik.

47 Botanicals für ein faszinierendes Gin-Erlebnis

Der Monkey 47 Dry Gin aus dem Schwarzwald entsteht in aufwendiger Handarbeit und mit viel Leidenschaft für die edle Spirituose. Rund 36 Stunden lang geben die 47 Kräuter und Gewürze ihr Aroma und Geschmack an Alkohol und Quellwasser ab. Es sind stolze 40 Kilogramm Botanicals pro 23 Liter Alkohol. Die Hersteller kombinieren die Mazeration mit Dampfextraktion und lassen den Monkey 47 Gin anschließend in geschmacksneutralen Behältern aus Steingut zur Ruhe kommen. Vor der Abfüllung wird der Alkoholgehalt auf 47 Volumenprozent reduziert.

Die Firmengründer halten das Rezept des Monkey 47 geheim, geben jedoch gerne Einblicke in die aromatische Welt der Botanicals. Von den 47 Botanicals sind 42 bekannt – darunter so außergewöhnliche wie Echter Eibisch, Fichtentribe, Paradieskörner, Pomelo, Engelwurz… – die restlichen sind für Außenseiter ein Mysterium. Nach Möglichkeit beziehen die Inhaber alle Zutaten für ihren Schwarzwald-Gin aus der Region und achten in jedem Fall auf einen umweltfreundlichen, nachhaltigen Anbau.

Monkey 47 ist ein Dry Gin mit einem komplexen Aroma, bei dem vor allem frische Akzente, Beeren und waldige Nuancen zum Tragen kommen. Beim Tasting umschmeichelt die Spirituose den Gaumen mit einer Kombination aus Zitrus- und Fichtennoten. Aromatische Beerenfrucht und der würzige Koriander sind im Geschmack ebenfalls sehr präsent. Der klassische Wacholder ist bei diesem Gin zwar deutlich in der Nase, hält sich geschmacklich jedoch etwas zurück im Hintergrund. Der Monkey 47 ist wirklich ein Erlebnis für alle, die Gin lieben!