Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Filter

Knut Hansen

Dry Gin mit nordischer Frische und Charakter

Knut Hansen ist ein erfahrener hamburger Seemann, seine blauen Augen blicken ernst, aufmerksam und offen. Das Logo der Brennerei Knut Hansen aus Hamburg fällt auf und bleibt in Erinnerung. Ebenso die Gin-Kreationen der beiden engagierten Firmengründer Kaspar Hagedorn und Martin Spieker. Knut Hansen Dry Gin ist eine vergleichsweise junge Marke, die inzwischen zu den besten Deutschlands zählt und bereits vielfach international ausgezeichnet wurde. Das Unternehmen zeigt sich modern und innovativ, es setzt auf Regionalität, verzichtet jedoch keineswegs auf gewagte Experimente. Die Flaschen aus weißer Keramik ziert der erfahrene Seemann, in dessen Augen sich die unendliche Weite der Weltmeere widerspiegelt.

Knut Hansen

Heimatverbunden, regional und doch mit Weitblick

 

Alles beginnt 2016 mit einer inspirierenden Idee der beiden Freunde – sie wollen einen facettenreichen, umweltfreundlichen Gin mit norddeutschem Charakter kreieren. Bereits ein Jahr später geht das Unternehmen an den Start, der innovative und inzwischen legendäre Knut Hansen Gin mit dem Gesicht des Seefahrers auf der Flasche wird in der Dolleruper Destille abgefüllt.

 

Seit 2019 wird der Knut Hansen Gin in eigener 150-Liter Destillerie mitten in Hamburg Hamm abgefüllt, von der 0,5 Liter bis zur 1,5 Liter Flasche. Mehr noch, sogar einige Botanicals für den Wacholderschnaps stammen aus der Hansestadt selbst.

 

Knut Hansen setzt von Anfang an auf regionale Produktion und kurze Transportwege. Gurken und Basilikum reifen in einem Gewächshaus in der City, Äpfel kommen aus dem Alten Land, die Rosenblüten stammen vom Ostseedeich. Insgesamt besteht der Knut Hansen Dry Gin aus 14 Botanicals, von denen einige streng geheim sind. Ausgeliefert werden die weißen Keramikflaschen per Elektroauto, der Strom für die Destillerie ist Öko.

 

Der Knut Hansen Dry Gin packt die volle Kraft von Wacholder und Basilikum in Ihr Ginglas und überrascht mit seiner nordischen Frische. Doch das ist nicht alles, was der Kapitän zu bieten hat: So lancierte Knut Hansen einen Fynbos-Gin mit südafrikanischem Flair. Diesen Gin entwickeln Kaspar und Martin selbstverständlich regional, also vor Ort am südafrikanischen Kap der Guten Hoffnung. Oder sie schicken ihren Gin mit dem Segelfrachter Avontuur für sauberen Seetransport auf eine monatelange Weltreise. Oder die beiden Gin-Enthusiasten füllen mitten in Hamburg den zehnjährigen Ron Piet Rum aus dem fernen Panama in aufwendiger Handarbeit ab.

 

Man sieht: Bei Knut Hansen passiert viel. Immer wieder werden außerdem besonderse limited Editions des in Hamburg crafted Gins aufgelegt, die in der Regel fast sofort ausverkauft sind - hier lohnt es sich schnell online zu bestellen! Knut Hansen Gin schmeckt natürlich in allen gängigen Drinks wie dem Gin Tonic!