Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

(20)
5 Sterne
 
(13)
4 Sterne
 
(6)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
2017

Marqués de Riscal Rioja Reserva

Rioja DOCa
€ 14,90
pro Flasche€ 19,87/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.602625
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar

Perfekt geliefert - top Wein! (für Jahrgang 2016)

Dem ist nichts hinzuzufügen - ich bin vollstens zufrieden!
Meine Speiseempfehlung: Rind

einfach gut (für Jahrgang 2015)

ist halt einer meiner Lieblingsweine, ein Muss für Lamm und Rind
Meine Speiseempfehlung: Lamm

Super lecker... (für Jahrgang 2014)

Definitiv zu empfehlen. Ich trinke auch gerne faustino I, einen guten medoc oder Chianti. Dieser Wein ist sehr ausgewogen kräftig, vanille von der holznote und kann sich zu gegrilltem durchsetzen...kaufe ich wieder. Gutes preis Leistungsverhältnis .
Meine Speiseempfehlung: Rind

Alles super gut. (für Jahrgang 2015)

Alles super gut. Schelle und unkomplizierte Lieferung. Sehr zufrieden.
Meine Speiseempfehlung: Rind

Aromatisch und rund (für Jahrgang 2014)

Ein idealer Begleiter zu Fleischgerichten
Meine Speiseempfehlung: Rind

Klasse (für Jahrgang 2012)

Spitzenwein, der 5 Sterne verdient!

Ausgezeichnet (für Jahrgang 2012)

Wenn man den sanft erdigen Ton von Tempranillo mag, ist dieser Wein ein muss. Inzwischen ist der 2012 wohl gereift und nicht mehr herb überzeichnet, wie noch vor drei Jahren. Sehr gut solo zu trinken, wie auch als Begleiter zu dunklem Fleisch oder paniertem Manchego.
Meine Speiseempfehlung: Rind

HERVORRAGEND (für Jahrgang 2012)

immer wieder kommen wir auf diesen Rioja zurück, für uns gibt es keinen bessern

Sehr ausgewogen (für Jahrgang 2012)

Einfach wieder großartig (für Jahrgang 2011)

Seit vielen Jahren bin ich Rioja Fan und dieser Wein bleibt eine gute Wahl.
Meine Speiseempfehlung: Rind