Connemara Peated 12 Years Single Malt

Irish Whiskey, Irland, 0,7 L, 40% Vol.
€ 54,90
pro Flasche€ 78,43/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.207693
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

Connemara Peated 12 Years Single Malt

Der irische Single Malt aus der Connemara-Region überzeugt mit einem vollen, intensiven Aroma. Er enthält Noten von Malz und Rauch. Im Geschmack ist der zwölf Jahre alte Whiskey weich und rund, im Abgang zeigt er würzige Noten und Torfrauch. Damit ist der Peated Whiskey einer der wenigen rauchigen Single Malts aus Irland. Die feinen Noten von süßen Früchten, Vanille und Torf begeistern alle Genießer.
Über 500 Spirituosen zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Langjährige Expertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (3)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

3 Bewertungen Jetzt bewerten

Super-Irish

Schmeckt wunderbar im Abgang!
Meine Speiseempfehlung: Rind

Leicht torfig, ausgewogener runder Geschmack, angenehmer abgang

Mit Salted caramel schokolade
Meine Speiseempfehlung: Nachtisch

Sehr guter Whiskey von der Grünen Insel

Der \Connemara\" kommt zwar NICHT aus Connemara (dort werden (noch) keine Whiskeys produziert, höchstens Poitín) sondern wird von der Killbeggan Brennerei im gleichnamigen Ort in der Grafschaft Westmeath produziert, gefällt jedoch dem geneigten Genießer mit dem typisch irischen weichen Geschmack, zugleich rauchig und gehaltvoll durch die Verwendung des in Irland noch ausreichend vorhandenen Torfs. Im Abgang anfangs ein wenig leer, aber sehr gut trinkbar. Auch für \"Anfänger\", wenn man das so sagen darf. In etwa der Rauchige Ire, das können ja die Schotten eigentlich besser, aber dieser hier kann es auch, noch dazu mit dem passenden Gesamteindruck, schöne Kombination aus fruchtigen und würzigen Aromen. Insgesamt empfehlenswert."
Meine Speiseempfehlung: Nachtisch
Die Marke

Connemara

Connemara  wird von der irischen Cooley Distillery hergestellt und wurde nach der gleichnamigen, entlegenen Region Connemara benannt. Diese befindet sich aber nicht, wie sich vermuten lassen würde, in unmittelbarer Nähe der Brennerei, sondern auf der anderen Küstenseite, im Westen Irlands. Liegt hier vielleicht ein versteckter Hinweis, dass sich hinter diesem Whiskey etwas anderes versteckt, als man auf den ersten Blick vermuten würde...? Mit seinen komplexen Torfaromen ist Connemara nämlich einzigartig unter den irischen Whiskeys. Seine Herstellung wurde von den örtlichen Brennmeistern der rauen Region Connemara geprägt. Er wird nicht typischerweise dreimal, sondern nur zweimal destilliert. Dieses Verfahren kennt man eher von schottischen Whiskys. Auch atypisch für Irland, aber dennoch typisch für Schottland ist, dass die gemalzte Gerste über einem Torffeuer gedarrt wird, wodurch er auch seine torifige, rauchige Note bekommt. Natürlich wird bei dem irischen Whiskey aber dabei nur irische Gerste verwendet. Sicher ist, dieser Whiskey ist etwas besonderes und definitiv jede Probe Wert.

Steckbrief

  • Artikelnummer 207693
  • Bezeichnung Whiskey
  • Weinart Spirituosen
  • Alkoholgehalt 40 % Vol.
  • Verschluss unbekannt
  • Hersteller / Importeur Cooley Distillery, Dundalk Road, Maddox Garden, Dundalk, County Louth, Ireland
  • Land Irland
  • Füllmenge 0,7 L