Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Filter
Barbados Fidschi Jamaika
4 Sterne und besser
fruchtig & frisch fruchtig & intensiv gereift & würzig kräftig & komplex
Naturkorken unbekannt

Plantation

Entstanden aus Neugier und Leidenschaft

Von Leidenschaft, Neugier und Entdeckergeist getrieben kaufte der Franzose Maison Ferrand 1989 in der Cognac Region eine alte Spirituosen-Marke, dessen Ruf zwar hervorragend war, aber dessen großer Durchbruch auf sich warten ließ. Mit Ausdauer baute er ein großes und enges Netzwerk an Vertiebspartnern aus, das bis heute Bestand hat. In den 90ern suchte Maison in der Karibik nach den besten Rums, woraus dann Plantation Rum entstand. Der heutige CEO und Besitzer von Maison Ferrand, Alexandre Gabriel, wird weiterhin in regelmäßigen Abständen für seine Produkte ausgezeichnet. Drei Kategorien findet man heute im Hause Maison Ferrand: Ferrand Cognac, Citadelle Gin, und Plantation Rum

Plantation

Exklusiver Rum von der Karibikinsel Barbados

Rum aus Barbados ist schon lange eine beliebte und geschätzte Spezialität auf der ganzen Welt: Schon seit dem Jahr 1647 ist Barbados als Rum-Insel bekannt. Heute gehört die Spirituose zu den beliebtesten der Welt. Die Marke Plantation stellt auf allen fünf Kontinenten Rum her, aber die Karibik ist nach wie vor die Hauptproduktionsstätte. Dabei steht Plantation für hochwertigen Trinkgenuss mit tropischem Flair. Inzwischen gehört die Marke dem französischen Unternehmen Maison Ferrand.

Rum wird aus Zuckerrohr hergestellt und hat einen Alkoholgehalt von mindestens 40 Volumenprozent. Da das Zuckerrohr in dem jeweiligen Herkunftsland auf unterschiedlichen Böden gedeiht, hat jeder Rum einen eigenen Charakter. Hinzu kommen unterschiedliche Destillationsverfahren.

Der Plantation Rum besteht größtenteils aus Zuckerrohr von der Karibikinsel Barbados, aber auch aus Jamaica, Trinidad, Guyana und Panama. Der Rum wird für bis zu drei Jahre in Bourbonfässern gelagert, die dem Rum würzige Noten verleihen. Daran schließt sich eine einjährige Lagerung in Cognacfässern in Frankreich an. Die meisten Produkte von Plantation bestehen aus einem Blend verschiedener Rumsorten. Dank Double-Aging-Verfahren muss der Rum nur relativ kurz reifen, um zu seinem runden Profil zu kommen. Die Plantation Rums zeichnen sich durch ihren facettenreichen Geschmack mit interessanter Leichtigkeit aus.

So schmeckt der Rum von Plantation

Am besten schmeckt dieser Rum pur. Er hat eine gelbgoldene bis bernsteinfarbene Tönung und duftet nach warmen Aromen von Vanille und Honig. Geschmacklich sind Rums wie der Single Cask, der XO 20th Anniversary oder der Extra herrlich abwechslungsreich. Sie erinnern an dunkle Schokolade, Vanille und weitere süßlich-weiche Noten. Im Abgang ist der Plantation Rum nicht allzu stark, was viele Rumfans sehr angenehm finden.

Der wohl beliebteste Rum von Plantation ist der Plantation Rum Barbados XO 20th Anniversary. Es handelt sich um einen milden Blend aus Barbados-Rum, der speziell gereift und gekonnt verfeinert wurde. Der Melasse-Rum mit seiner kupfernen Farbe punktet dank seiner behutsamen Reifung mit Noten von Bourbon und Eiche, die in einem unverwechselbaren Aroma resultieren. Die Jubiläumsausgabe vereint geschmacklich Mango, Vanille und gereifte Bananen miteinander. Für diese aromatische Glanzleistung hat der Rum im Jahr 2013 die Silbermedaille beim Deutschen Rum-Festival, 2016 die Goldmedaille beim Miami Rum Festival und 2018 91 Punkte bei der Ultimate Spirits Challenge erhalten.

Auch der Plantation Guyana Old Reserve ist ein Höhepunkt des Sortiments. Dieser Rum wird besonders lange gelagert, da die Verdunstungsrate im Herkunftsland Guyana niedriger ist. Somit ist dieser Old Reserve besonders wertvoll. Dies gilt übrigens auch für Spezialitäten aus Ländern wie Trinidad.

Die Plantation Rums sind edle Getränke, die sowohl pur als auch als Teil eines Cocktails eine hervorragende Figur machen. Servieren Sie den Rum ohne Eiswürfel in Cognac-Gläsern. Für echte Cocktailfans empfiehlt sich der Barbados Breeze.