KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Hermitage AOP

Weine aus Hermitage

Eine große Region am Fuße des Bergs Hermitage

Rund 80 Kilometer südlich von Lyon erstreckt sich am Ufer der Rhône ein knapp 140 ha großes Weinbaugebiet, das sowohl unter Rot- als auch unter Weißweinfreunden einen legendären Ruf genießt: die auf dem Gebiet der drei Gemeinden Tain-l’Ermitage, Crozes-Hermitage und Larnage gelegene AOC Hermitage, zuweilen auch nur Ermitage oder L’Hermitage genannt. Sie ist für die nördliche Rhône ungefähr von gleich großer Bedeutung wie Châteauneuf–du–Pape [ggs. intern verlinken!] für die Südrhône [ebenfalls verlinken?]: der funkelnde Diamant an der Spitze, auf dessen vielfältigen Böden die besten Weine der Region wachsen. Kein Zweifel, dass das hohe vinologische Ansehen der gesamten Nordrhône ganz entscheidend von der AOC Hermitage mitbegründet ist.