Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Filter
Irland USA
fruchtig & würzig kräftig & komplex vollmundig & weich
4 Sterne und besser
Naturkorken unbekannt

Bourbon

Milde Süße aus Amerika

Bourbon ist ein amerikanischer Whiskey, der ursprünglich aus dem heutigen Kentucky stammt. Dort brannte man ihn im 18. Jahrhundert in der nach den französischen Bourbonen benannten Region Bourbon. Andere Südstaaten fanden Gefallen am Geschmack des typischen Bourbon-Whiskeys. So verbreitete er sich auch in andere Bundesstaaten wie beispielsweise Tennessee. Insgesamt gibt es heute in den USA über 600 Destillerien. Während Liköre aus Früchten gemacht sind, wird Whiskey aus Getreide hergestellt. Ein echter Bourbon muss zu mindestens 51 Prozent aus Mais hergestellt sein. Gerste, Weizen oder Roggen machen den Restanteil aus. Typischerweise reift der Bourbon nach der Destillation in amerikanischen Eichenholzfässern. Während Bourbon beim Brennen nicht mehr als 80 Prozent Alkohol und zu Beginn seiner Reife nicht mehr als 62,5 Prozent Alkohol haben darf, wird er mit mindestens 40 Prozent Alkohol abgefüllt. Exakte Regeln für Ihren erstklassigen Genuss!