{{ countdown.time.days }}
T
{{ countdown.time.hours }}
H
{{ countdown.time.minutes }}
M
{{ countdown.time.seconds }}
S
Preis-Sprint! - bis zu 50% Rabatt auf über 250 Artikel!

Riesling Hochgewächs

Zurück zur Übersicht
Riesling Hochgewächs

Der Begriff "Riesling Hochgewächs" bezieht sich auf einen Qualitätswein aus Deutschland, der ausschließlich aus der Riesling-Traube hergestellt wurde. Obwohl der Begriff heute weniger häufig verwendet wird, dient er als Indikator für einen Qualitätswein aus bestimmten Anbaugebieten.

Qualitätsmerkmale

Ein Riesling Hochgewächs muss bestimmte Kriterien erfüllen, darunter Mindestmostgewichte und oft auch eine sensorische Prüfung. Das Ziel ist die Hervorhebung der Qualität und die Unterscheidung von einfacheren Riesling-Weinen.

Geschmacksprofil

Weine, die als Riesling Hochgewächs bezeichnet werden, zeichnen sich in der Regel durch eine klare Fruchtigkeit, Eleganz und Mineralität aus. Sie können ein breites Spektrum an Aromen aufweisen, von Zitrusfrüchten über grüne Äpfel bis hin zu exotischen Früchten, gepaart mit einer markanten Säurestruktur.

Anbaugebiete

Während der Begriff nicht auf ein spezifisches Anbaugebiet beschränkt ist, wird er vorwiegend in traditionellen Riesling-Regionen wie der Mosel, dem Rheingau oder der Pfalz verwendet.

Fazit

Riesling Hochgewächs ist eine Bezeichnung, die in Deutschland für Qualitätsweine aus Riesling-Trauben verwendet wird. Diese Weine bieten in der Regel ein hohes Maß an Fruchtigkeit, Komplexität und Eleganz und sind ein Zeugnis für die Vielseitigkeit und Qualität, die die Riesling-Traube in den richtigen Händen und unter den richtigen Bedingungen erreichen kann.