{{ countdown.time.days }}
T
{{ countdown.time.hours }}
H
{{ countdown.time.minutes }}
M
{{ countdown.time.seconds }}
S
Preis-Sprint! - bis zu 50% Rabatt auf über 250 Artikel!

Pulque

Zurück zur Übersicht
Pulque

Mexikos traditionsreiches fermentiertes Getränk

Pulque ist ein traditionelles mexikanisches Getränk, das aus dem fermentierten Saft der Agavenpflanze hergestellt wird. Es hat einen milchig-trüben Charakter und einen säuerlichen Geschmack.

Historische Bedeutung

Pulque hat in der mexikanischen Kultur eine lange Geschichte und wurde bereits von den Azteken konsumiert. Es hat sowohl rituelle als auch alltägliche Bedeutungen und wurde oft in Zeremonien verwendet.

Herstellungsprozess

Für die Herstellung von Pulque wird der Saft (auch "aguamiel" genannt) aus dem Herzen der Agave extrahiert. Der Saft wird dann in offenen Behältern fermentiert. Im Gegensatz zu Tequila oder Mezcal, die durch Destillation hergestellt werden, ist Pulque ein fermentiertes Getränk mit einem niedrigeren Alkoholgehalt.

Geschmack und Konsum

Pulque hat einen einzigartigen, leicht säuerlichen Geschmack und eine viskose Konsistenz. Er wird oft pur getrunken, kann jedoch auch mit Fruchtsäften oder anderen Aromen gemischt werden. In Mexiko findet man ihn in spezialisierten Bars, den sogenannten Pulquerías.

Moderne Relevanz

Während Pulque in der Vergangenheit an Popularität verloren hatte, erfährt er heute eine Renaissance, insbesondere unter jungen Leuten und Touristen, die an authentischen kulinarischen Erlebnissen interessiert sind.

Fazit

Pulque ist ein ikonisches mexikanisches Getränk, das tief in der Kultur und Geschichte des Landes verwurzelt ist. Seine einzigartige Herstellung und der charakteristische Geschmack machen es zu einem faszinierenden Bestandteil der globalen Palette an fermentierten Getränken.