KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon
feinherb

Eine vom Weingesetz nicht definierte Geschmacksangabe. Die einzige Vorgabe der Behörden ist, dass der Wein nicht lieblich schmecken darf. In der Praxis liegen die meisten Weine zwischen trocken und halbtrocken.

Quelle: https://glossar.wein-plus.eu/