KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon
Federweißer

Als Federweißer wird ein Wein bezeichnet, der sich noch in der Gärung befindet. Als Gärung bezeichnet man den Vorgang, bei dem der im Wein enthaltene Zucker in Alkohol umgewandelt wird. Je trockener der Federweißer, desto weiter fortgeschritten ist die Gärung. Ein Synonym für Federweißer ist neuer Wein.

Quelle: https://glossar.wein-plus.eu/