{{ countdown.time.days }}
T
{{ countdown.time.hours }}
H
{{ countdown.time.minutes }}
M
{{ countdown.time.seconds }}
S
Preis-Sprint! - bis zu 50% Rabatt auf über 250 Artikel!

Dauben

Zurück zur Übersicht
Dauben

Dauben sind schmale Holzplanken, die zur Herstellung von Weinfässern und anderen Holzfässern verwendet werden. Diese Planken sind eines der wesentlichen Bauelemente eines Fasses und tragen wesentlich zur Struktur, zur Geschmacksentwicklung und zur Alterung des Weins bei.

Merkmale der Dauben

- Holzart: Die Wahl der Holzart für die Dauben ist entscheidend für den Geschmack und das Aroma des Weins. Verschiedene Holzarten, wie Eiche, Kastanie oder Akazie, haben unterschiedliche Eigenschaften und tragen unterschiedliche Aromen und Tannine zum Wein bei.

- Röstung: Einige Dauben werden vor der Fassherstellung geröstet, um den Einfluss des Holzes auf den Wein zu modifizieren. Die Röstung kann von leicht bis stark variieren und beeinflusst den Geschmack und das Aroma des Weins.

- Größe und Form: Die Größe und Form der Dauben kann variieren und hat Auswirkungen auf die Kontaktfläche zwischen dem Wein und dem Holz. Eine größere Kontaktfläche kann zu einer intensiveren Weinaromatisierung führen.

Verwendung der Dauben

Dauben werden in der Weinherstellung in der Regel zur Herstellung von Holzfässern verwendet. Diese Fässer werden dann zur Gärung, Reifung und Lagerung von Wein verwendet. Die Dauben tragen dazu bei, dem Wein komplexe Aromen, Tannine und Textur zu verleihen, insbesondere bei der Reifung von Rotweinen.

Bedeutung

Dauben sind von großer Bedeutung für die Weinherstellung und -reifung, da sie einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung des Geschmacks, des Aromas und der Struktur des Weins leisten. Die Wahl der Holzart, der Röstung und der Fasstyp beeinflusst den Charakter des Weins erheblich.

Fazit

Dauben sind schmale Holzplanken, die zur Herstellung von Weinfässern verwendet werden und einen wesentlichen Einfluss auf den Geschmack und das Aroma des Weins haben. Sie sind ein wichtiger Bestandteil des Handwerks der Weinherstellung und tragen zur Entwicklung komplexer und vielschichtiger Weine bei.