{{ countdown.time.days }}
T
{{ countdown.time.hours }}
H
{{ countdown.time.minutes }}
M
{{ countdown.time.seconds }}
S
Preis-Sprint! - bis zu 50% Rabatt auf über 250 Artikel!

Aerob

Zurück zur Übersicht
Aerob

Sauerstoffkontakt im Wein

"Aerob" bezeichnet Prozesse, die in Gegenwart von Sauerstoff stattfinden. Im Kontext des Weinbaus und der Weinherstellung bezieht sich der Begriff häufig auf Verfahren und Reaktionen, die unter Zutritt von Sauerstoff durchgeführt werden oder bei denen Sauerstoff eine Rolle spielt.

Hintergrund:

Sauerstoff spielt in vielen Phasen der Weinherstellung eine wichtige Rolle, kann jedoch sowohl positive als auch negative Auswirkungen auf den Wein haben. Der gezielte Einsatz von Sauerstoff bei bestimmten Produktionsschritten kann gewünschte Veränderungen im Wein hervorrufen. Gleichzeitig ist eine unkontrollierte Oxidation oft unerwünscht und kann den Wein schädigen.

Bedeutung und Auswirkungen:

Positive Aspekte:

  - Entwicklung des Weinaromas: Eine kontrollierte Belüftung kann dazu beitragen, dass bestimmte Aromen im Wein hervortreten und sich unerwünschte Aromen abbauen.

  - Reifung: Einige Weine profitieren von einem geringen Sauerstoffkontakt während der Lagerung, was als Mikrooxidation bezeichnet wird.

Negative Aspekte:

  - Oxidative Veränderungen: Ein übermäßiger Sauerstoffkontakt kann zu unerwünschten oxidativen Veränderungen führen, die den Geschmack und die Farbe des Weins beeinträchtigen.

  - Fehler und Weinfehler: Bestimmte Weinfehler, wie z.B. der Sherry-Ton, können durch eine unkontrollierte Oxidation entstehen.

Praktische Anwendungen:

- Belüftung: Einige Winzer nutzen gezielte Belüftungsschritte während der Vinifikation, um den Wein zu "öffnen" und bestimmte Geschmacksprofile zu fördern.

- Weinlagerung: In Eichenfässern findet oft eine geringe Mikrooxidation statt, die den Reifungsprozess des Weins unterstützt.

- Degustation: Das Dekantieren oder "Atmen lassen" eines Weins vor dem Genuss ist ein aerobischer Prozess, der das Bouquet und das Geschmacksprofil des Weins beeinflussen kann.

Fazit:

Der Begriff "aerob" im Kontext des Weinbaus unterstreicht die Bedeutung von Sauerstoff während verschiedener Phasen der Weinherstellung. Ein gezielter und kontrollierter Umgang mit Sauerstoff kann die Qualität und das Profil eines Weins positiv beeinflussen, während unkontrollierte Oxidation oft schädlich ist.