{{ countdown.time.days }}
T
{{ countdown.time.hours }}
H
{{ countdown.time.minutes }}
M
{{ countdown.time.seconds }}
S
Preis-Sprint! - bis zu 50% Rabatt auf über 250 Artikel!
2022

Zeltinger Sonnenuhr Spätlese

MoselWeingut J. J. Prüm
€ 35,90
pro Flasche€ 47,87/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W68813
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2022 Zeltinger Sonnenuhr Spätlese

Die Zeltinger Sonnenuhr aus dem Hause J.J. Prüm ist eine Spätlese von großer Klasse! In der Nase wirkt der elegante Wein sehr dezent und fein, zurückhaltende Frucht mit Nuancen von weißem Pfirsich, Zitronenmelisse und kräutigen Aromen. Am Gaumen präsentiert er eine saftige Fruchtsüße, in der die tänzelnde Säure harmonisch eingebunden wurde. Langanhaltender Geschmack – großes Trinkvergnügen!
Weinflaschen Über 6000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Weinexpertise 60 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Die Herkunft

Mosel

Eines von Deutschlands bekanntesten Anbaugebieten

Die Moselregion – das Weinbaugebiet der Extreme! In dem größten Steillagenweinbaugebiet der Welt mit Weinbergen bis zu 65 Grad Hangneigung bedeutet Weinerzeugung noch aufwändige Handarbeit. Doch die Mühe lohnt sich: Auf dem urzeitlichen Schiefergestein gedeihen feine mineralische Weine – vorneweg natürlich mit der größten Anbaufläche der Riesling, aber auch Müller-Thurgau, die uralte Rebsorte Elbling oder Spätburgunder. Auf beiden Seiten der Mosel und an den Unterläufen ihrer Nebenflüsse Saar und Ruwer finden die Rebstöcke ein warmes Mikroklima und mitunter hervorragende Grand Cru Lagen und Erste Lagen, aus denen Spitzenweine von Weltruf hervorgehen. Aber nicht nur als jahrhunderte alte Wein- sondern auch als geschichtsträchtige Kulturlandschaft zieht diese malerische Gegend viele Besucher an. 

Steckbrief

  • Artikelnummer W68813
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2022
  • Anbauregion Mosel
  • Herkunftsangabe Mosel
  • Rebsorten Riesling
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 7 % Vol.
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Joh. Jos. Prüm GdBr,54470,Bernkastel-Wehlen,Deutschland
  • Land Deutschland
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack feinfruchtig