Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2021

Território Branco

Vinho Regional Alentejano
€ 7,95
pro Flasche€ 10,60/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.802141
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2021 Território Branco

Das trockene, heiße Klima Südportugals ist besonders für seine Rotweine bekannt, doch es verstecken sich hier auch wunderbare Weißweine. Insbesondere in der Küstenregion Alentejo, rund um Lissabon. Die erfrischende Cuvée Território Branco fängt das Übergangsklima zwischen dem Salzwasser des Atlantiks und dem Süßwasser des Tejo besonders gut ein und passt daher hervorragend zu Meeresfrüchten aller Art.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Casa Santos Lima

Ausdrucksstarke, charaktervolle Weine aus Portugals Westen

Das Weingut Casa Santos Lima lockt mit einer reichhaltigen Auswahl erlesener Weine für nahezu jeden Anlass. Die Casa Santos Lima, 45 Kilometer nördlich von Lissabon, ist bereits seit dem 19. Jahrhundert im Besitz der Familie Santos Lima. Seit 1996 werden von dem international erfolgreichen Weingut eigene Markenweine produziert, darunter Quinta da Espiga, Quinta das Setencostas und Palha-Canas. Mit ausdrucksstarken Fruchtaromen und deutlich mineralischer Note begeistert etwa der weiße Fernão Pires. Unter den Rotweinen erlangten unter anderem der Castelão und der Tinta Roriz durch ihre Dichte und einen komplexen Charakter internationale Aufmerksamkeit. Die Weine der Casa Santos Lima bieten Geschmackserlebnisse, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Die Herkunft

Alentejo

Wo Korken und Wein Zuhause sind

Goldgelbe Getreidefelder bis zum Horizont: Ganz im Westen von Europa liegt das „Kalifornien Portugals“. Alentejo ist vor allem als einer der wichtigsten Korklieferanten der Welt bekannt und dennoch mausert sich die Region vor allem in den letzten Jahrzehnten zu einem anerkannten Weinproduzenten. Die Hitze mag bevorzugt roten Trauben bekommen, dennoch machen es moderne Kellertechniken möglich, dass auch frische Weißweine aus Alentejo auf den Markt kommen. Als ewiger Rebsorten-Klassiker gilt dennoch immer noch die Traube der Aragonez.

Die Rebsorte

Steckbrief

  • Artikelnummer 802141
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Alentejo
  • Herkunftsangabe Vinho Regional Alentejano
  • Rebsorten 60% Arinto
    30% Verdelho
    10% Antão Vaz
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Restsüße 0,52 g/L
  • Säuregehalt 6,3 g/L
  • Lagerpotential 2025
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Casa Santos Lima – Companhia das Vinhas S.A. Quinta da Boavista 2580-081 Aldeia Galega da Merceana Portugal
  • Land Portugal
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken