Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2017

Tenuta Podernovo Teuto

Toscana IGT
€ 16,90
pro Flasche€ 22,53/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W34664
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar, Mindestbestellmenge 6 Flaschen
Übersicht

2017 Tenuta Podernovo Teuto

12 Monate reift der Teuto im großen Fass und verwöhnt alsdann mit einer Reihe von eleganten und vielfältigen Aromen wie Kirsch-, Pflaumen- und Brombeernoten , gepaart mit Anklängen von Veilchen und Gewürzen. Er besticht durch einen reichen Geschmack, elegantes Tannin und einen lang anhaltenden Abgang.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Tenuta Podernovo

Vom Ferrari-Schaumwein zum toskanischen Rotwein

Die italienische Lunelli Weinfamilie ist nicht nur für ihren Ferrari Trento Spumante bekannt, mit dem Weingut Tenuta Podernovo besitzt die Familie auch ein Weingut außerhalb des Trentino. Hier verwirklichen die Lunellis ihren Traum, in der Toskana Wein zu produzieren. Auf rund 40 Hektar wachsen die roten Rebsorten. Die Hälfte davon sind mit Sangiovese bestockt. Das Ergebnis der Arbeit auf dem Weingut Tenuta Podernovo sind köstliche Rotweine, die das ganze Potenzial des Anbaugebiets demonstrieren. Der Teuto ist würzig-intensiv, während der Aliotto sanft und besonders gut ausbalanciert ist. Beide Weine haben schon viele Preise gewonnen. Übrigens bieten die rustikalen Gebäude des Weingutes viel Platz für Gäste – besuchen Sie das Hotel und verkosten Sie die exzellenten Rotweine der umtriebigen Lunelli-Familie!

Die Herkunft

Toskana

Heimat der italienischen Supertoskaner

Die Toskana ist vielleicht als idyllischste Urlaubsregion Italiens bekannt, manche zieht aber nicht etwa der schiefe Turm von Pisa oder das Panorama von San Gimignano dorthin, sondern der herrliche Wein der Region. Rund um die toskanische Hauptstadt Florenz hat sich das berühmte Anbaugebiet über Jahrhunderte etabliert. Während die warme Sonne der Toskana das Gemüt erwärmt und direkt gute Laune verbreitet, versprühen auch toskanische Weine Lebensfreude pur – und sind dabei so unterschiedlich, wie die Toskana selbst. Italien ohne die Toskana und ihre hochqualitativen Supertoskaner ist für Weinkennerinnen und -kenner kaum vorstellbar. Von vielfältigen IGT-Weinen, über Qualitätsweine aus dem Chianti Classico bis hin zu toskanischen Spitzentropfen aus den DOCG-klassifizierten Bereichen ist für jeden Gaumen das Richtige dabei. 

Steckbrief

  • Artikelnummer W34664
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2017
  • Anbauregion Toskana
  • Herkunftsangabe Toskana
  • Rebsorten 65% Sangiovese
    30% Merlot
    5% Cabernet Sauvignon
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-006
  • Bio Kennzeichnung Produkt IT-BIO-015
  • Trinktemperatur 16 °C
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Restsüße 1,8 g/L
  • Säuregehalt 5 g/L
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur "Tenuta Podernovo",56030,Terricciola,Italien
  • Land Italien
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken