KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Pfalz, Deutschland
Mineral Chardonnay-2017

2017 Mineral Chardonnay

Trocken, Pfalz

Weingut Friedrich Becker

Artikel-Nr. 320274

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Mineral Chardonnay
Trocken, Pfalz
Artikel-Nr. 320274

Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Pfalz (Deutschland)

Ein feinmundiger und ausgeprägter Weißwein wie dieser hier macht sich zu vielen Anlässen gut. Er glänzt vor allen Dingen durch seinen frischen Charakter. Dieser Weißwein gehört zu den Top-Weinen der Region. Vinifiziert wird er in Pfalz. Das Bouquet dieses Trocken aus dem Jahr 2017 erinnert an Apfel, Ananas und Zitrusfrüchte. Auch Aromen von Haselnuss, Butter und Walnuss entfalten sich. Die Farbe des Weines ist ein Goldgelb. Er hat eine hohe Persistenz. Durch die Reifung in Barriques zeigen sich diskrete Toastaromen und ein reicher Charakter. Der Wein zeigt ein sehr gutes Lagerpotenzial.

Weingut Friedrich Becker

Top Weine aus der Pfalz
Die Pfalz ist nicht arm an herausragenden Weinbauern, doch Friedrich Becker zählt definitiv zur Sperrspitze der Spitzenbetriebe. Das Unternehmen ist in Schweigen, einer Ortschaft in der südlichen Pfalz, angesiedelt. Generationsübergreifend leiten Friedrich und Friedrich Wilhelm Becker das Weingut. Seit 1973 gibt es die berühmten Flaschen mit dem Füchschenetikett. Seither haben sich die Burgundersorten des Hauses einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet. Die Mitgliedschaft im VDP ermöglichte die Klassifikation der herausragenden Lagen als Große Gewächse. Die Hänge rund um Schweigen sind die beste Grundlage für zahlreiche rote sowie einige weiße Rebsorten. Das deutsche Spitzenweingut in Sachen Spätburgunder und mehr hat wohl nie bereut, sich von seinen bäuerlichen Wurzeln verabschiedet und ganz der Weinleidenschaft verschrieben zu haben.
Weingut Friedrich Becker
Rebsorte
Chardonnay
Chardonnay
Alleskönner unter den Weißweinreben
Die weiße Chardonnay zählt zu den wichtigen Reben der Weinwelt, den sogenannten Cépages nobles. Sie ist eine ungemein vielseitige Sorte und bringt Boden und Klima ihrer Herkunft sehr gut zum Ausdruck. Chardonnay stammt ursprünglich aus der Bourgogne, wo man sie zur Erzeugung höherwertiger Weine gern im Barrique ausbaut. Dank ihrer Vielseitigkeit beherrschen Chardonnay-Weine aber verschiedenste Stile – ob trocken oder edelsüß – und machen sich auch bestens als Schaumwein oder in einer Cuvée, zum Beispiel zusammen mit Sémillon.

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
320274
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
4 g/l
Säuregehalt
8.9 g/l
Lagerpotential bis
2026
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Friedrich Becker, D - 76889 Schweigen
Füllmenge
750 ml