Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2018

Mas la Chevalière Cabernet-Sauvignon

Pays d'Oc IGPLaroche
€ 6,95
pro Flasche€ 9,27/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.386053
Übersicht

2018 Mas la Chevalière Cabernet-Sauvignon

Michel Laroche, der ausgewiesene Chablis-Spezialist, besitzt auch ein Weingut im südfranzösischen Languedoc. Hier macht er großartige Rotweine wie diesen fülligen, fruchtigen Cabernet Sauvignon mit den Aromen von reifen Pflaumen und Kirschen. Fein pfeffrig und mit Noten von Kräutern macht der barrique-gereifte Wein großen Spaß - und bleibt lange am Gaumen präsent.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Mas la Chevalière

Das neuste Projekt von Michel Laroche

Michel Laroche ist Winzer in der 5. Generation und bekannt für seine großartigen Weine im Chablis. Sein zweites Weingut bei Bezièrs im Languedoc steht diesem allerdings in nichts nach. Schon früh erkannte er das gute Potential der 400 m hoch gelegenen Weinberge für Chardonnay und gründete 1995 das Weingut Mas la Chevalière. Das außergewöhnlich kalkhaltige, überraschend kühle Terroir ist ungewöhnlich für die Languedoc Region und gut geeignet für Weine mit frischem Charakter. Während man sich in der Bourgogne noch über den Versuch amüsierte, so weit im Süden Chardonnay zu machen, legte Michel Laroche den Grundstein für einen Wein, der Weltbekanntheit erreichte: Den Chardonnay „L“ - einen visionären Weißwein des Languedoc.

Die Herkunft

Languedoc-Roussillon

Weinbauregion im Süden Frankreichs

Das Weinbaugebiet Languedoc-Roussillon ist im Süden Frankreichs gelegen und gilt als das größte zusammenhängende Weinbaugebiet der Welt. Doch nicht nur das, es ist auch eine der ältesten und vielfältigsten Anbauregionen. So umfangreich wie das Gebiet selbst erscheint, so vielfältig sind auch dessen Weine. Besonders berühmt ist die Region für ihre schweren Rotweine. Und obwohl es in dieser durchaus heißen Region nicht ohne Weiteres zu vermuten ist, hält Languedoc-Roussillon auch unglaublich feine, elegante und sehr mineralische Weine bereit. Die unerwartet geschmackvollen Weine können in ihrer Güte sogar die besten Burgunder erreichen.

Steckbrief

  • Artikelnummer 386053
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2018
  • Anbauregion Languedoc-Roussillon
  • Herkunftsangabe Pays d'Oc
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Mas La Chevalière, 34500 Béziers, France
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken