Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2021

I Frati Lugana

Lugana DOCCà dei Frati
€ 11,90
pro Flasche€ 15,87/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.935555
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2021 I Frati Lugana

I Frati Lugana ist definitiv das erfolgreiche Aushängeschild des Hauses Cà dei Frati. Es ist ein Lugana, dessen jahrgangsübergreifende Qualität weltweit sehr geschätzt wird. Damit ist der I Frati im Laufe der Jahre die Lugana-Referenz geworden, an der sich jeder andere Lugana messen lassen muss. Er duftet nach Blumen- und Kräuterwiesen, weißem Steinobst und hat einen Hauch von feuchtem Kalk. Die Balance aus mineralisch lebendiger Frische, Saftigkeit, heller Frucht von Kernobst und Zitrusfrüchten sowie die leicht cremige Textur am Gaumen sind einfach unerreicht.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Auszeichnungen

Auszeichnung

92 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2020

Falstaff

Erklärung Skala

Die im Falstaff verwendete 100-Punkte-Skala orientiert sich am vom amerikanischen Autor Robert M. Parker etablierten System:

100 Punkte Weltklasse
99 - 96 Punkte Außerordentlich
95 - 90 Punkte Hervorragend
98 - 85 Punkte Sehr gut
84 - 80 Punkte Gut
79 - 70 Punkte Fehlerfrei

 

Ausgezeichnet von

Falstaff

Falstaff wurde 1980 in Österreich von zwei Wirtschaftsjournalisten als Magazin gegründet. Die Namenswahl – nach der außerordentlich trink- und genussfreudigen Figur William Shakespeares – signalisiert sein Thema deutlich: Genuss und Kulinarik in allen denkbaren Aspekten. Seit 2010 gibt es eine eigenständig erscheinende deutsche Ausgabe, seit 2014 eine weitere für die Schweiz.

Von Anfang an hat sich das Gourmet-Magazin auch intensiv mit dem Thema Wein beschäftigt. Dieses Engagement mündete dann folgerichtig in einen Weinguide für Österreich - und Südtirol - mit über 4.000 Weinen. Seit 2007 erscheint das Buch jährlich. Anfangs noch von Chefredakteur Peter Moser allein verantwortet, später von einem Team renommierter Weinautoren und -autorinnen ergänzt. Zu den eigenständigen Magazinen für Deutschland und die Schweiz haben sich inzwischen ebenfalls jährlich erscheinende Weinguides gesellt.

Bewertet werden die Weine vom Falstaff nach dem klassischen 100-Punkte-System, Weingüter werden mit bis zu 5 Trauben ausgezeichnet.Beim Falstaff wird dabei nicht "blind" verkostet – die Verkosterinnen und Verkoster wissen also, was sie vor sich im Glas haben. Auf der Website des Magazins ist dafür aber jeweils nachzulesen, wer als Autor oder Autorin für die Verkostungsnotiz und Wertung verantwortlich zeichnet.

Kundenbewertungen (165)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

165 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(137)
4 Sterne
 
(17)
3 Sterne
 
(7)
2 Sterne
 
(4)
1 Sterne
 
(0)
Fisch (36) Pasta (14) Meeresfrüchte (9) Geflügel (4) Käse (2) Lamm (1) Vegetarisch (1) Rind (1) Schwein (1)

Schmeckt in allen Jahreszeiten! (für Jahrgang 2021)

Ein klasse Wein, der nur Freude macht!

Preislich der beste Lugana den ich bis jetzt hatte (für Jahrgang 2020)

The best ever (für Jahrgang 2020)

Ein super aromatischer Wein auch für gehobene Ansprüche

Der \Platzhirsch\" unter den Gardasee-Gewächsen" (für Jahrgang 2020)

Wir trinken ihn gut gekühlt bei 8-10°C bereits seit mehreren Jahren zu unterschiedlichen Anlässen am Abend mit guten Freunden sowohl als Aperitiv als als auch Begleiter zu mediterranen Speisen.und Salaten. Zitronengelb schimmert der Lugana im Glas, während die Nase von einer Vielfalt sanfter Aromen umschmeichelt wird. Aprikose, Birne, gelber Apfel, Honigmelone, ein Hauch von Mandel sowie eine angenehme mineralische Note runden das Geschmackserlebnis ab.. Am Gaumen offenbart dieser Wein somit zugleich Frische und Komplexität. Ein echter Gaumenschmeichler, der nicht in Beliebigkeit verfällt.
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte

Italienischer Qualitätswein (für Jahrgang 2020)

Abwicklung ohne Probleme. Die hervorragende Qualität diesen Weines ist natürlich dem Weinanbaugebiet und dem Winzer zu verdanken. Lobenswert aber ist, daß er bei Hawesko zu einem erschwinglichen Preis zu bekommen ist.

Ca dei Frati ist immer ein Genuss (für Jahrgang 2020)

Ein schönes Geburtstagsgeschenk von Hawesko hat zu der Bestellung geführt. Alles klappte reibungslos - auch die Logistik hat dieses Mal gestimmt.
Meine Speiseempfehlung: Fisch

Bestens geeignet für die Festtage (für Jahrgang 2020)

Ein erlesener Tropfen!
Meine Speiseempfehlung: Fisch

auch jetzt schon gut, mit mehr Potential (für Jahrgang 2020)

Das ist schon jetzt ein Lugana mit Charakter und ordentlich Frucht. Bin sehr gespannt, wie er reift. Werde definitiv nachbestellen! Bislang der beste Lugana, den ich kenne (habe 8 probiert).
Meine Speiseempfehlung: Pasta

***** (für Jahrgang 2020)

Ich kann diesen Lugana nur jedem empfehlen und ans Herz legen. Fruchtig, trocken, dennoch ein überragender erfrischender Geschmack.

Toller Lugana (für Jahrgang 2020)

Für uns ist es einer der besten Weine

Spitzenwein (für Jahrgang 2020)

Mein Lieblingswein zu allen Anlässen, hier kann man nichts falsch machen. Gerne verschenke ich auch diesen zu besonderen Anlässen.
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte

Lugana (für Jahrgang 2020)

Leicht aromatischer Duft/Geschmack mit wenig Säure! Hält was er verspricht! Wird von Personen in der Familie sehr gut bwertet!
Alle Bewertungen lesen
Der Winzer

Cà dei Frati

Spitzenweine aus Lugana

Der kleine Ort Sirmione ist einer der beliebtesten Touristenorte am Gardasee. Zugleich ist er das Zentrum eines Weinbaugebietes, das in den letzten Jahrzehnten weltweit Kultstatus erreicht hat. Die Rede ist vom Lugana, jenem ultrafrischen, mineralischen, ja geradezu energiegeladenen Weißwein aus der Rebsorte Trebbiano di Lugana. Der Lugana ist das Aushängeschild des Weinguts Cà dei Frati, das maßgeblich für den hervorragenden Ruf dieses Weins gesorgt hat. Einmal probiert, kommt man immer wieder zurück auf die Paradedisziplin dieses Weinguts. Der Lugana, in all seinen Spielarten ist einfach ein Muss – nicht nur, aber auch für Fans dieser wunderbaren Landschaft rund um den Gardasee.

Die Herkunft

Lugana

Vorzügliche Weißweine vom größten See Italiens

Das lombardische Weinbaugebiet Lugana mit seinen 1100 Hektar Rebfläche liegt am Südufer des Gardasees in der Provinz Brescia. Das AOC-Anbaugebiet besteht seit 1967 und umfasst die Gemeinde Sirmione sowie Teile der Nachbargemeinden Desenzano del Garda, Lonato, Peschiera del Garda und Pozzolengo. Angebaut wird hier die heimische Weißweinsorte Trebbiano di Soave. Aus der ertragsreichen, spät reifenden und wuchsstarken Sorte entstehen vorrangig reinsortige Weißweine von meist einfacher Qualität. 2014 ernteten die über 170 Winzer rund 96.000 Hektoliter Lugana-Wein. Zugelassen sind die dabei die Produkte Lugana, Lugana Riserva, Lugana Spumante, Lugana Superiore und Lugana Vendemmia Tardiva.

Die Rebsorte

Steckbrief

  • Artikelnummer 935555
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Venetien
  • Anbaugebiet Lugana
  • Herkunftsangabe Lugana
  • Rebsorten 100% Turbiana
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Lagerpotential 2025
  • Verschluss Kunststoffkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Azienda Agricola ca dei Frati di Dal Cero Pietro e Figli S.Ag.S, Lugana di Simione, Italia
  • Land Italien
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken
  • Aroma Zitrusfrüchte|Steinobst