{{ countdown.time.days }}
T
{{ countdown.time.hours }}
H
{{ countdown.time.minutes }}
M
{{ countdown.time.seconds }}
S
Preis-Sprint! - bis zu 50% Rabatt auf über 250 Artikel!
2014

Champagne Bollinger La Grande Année

Brut, Champagne AC, in Einzelholzkiste
€ 169,00
pro Flasche€ 225,33/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.533416
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2014 Champagne Bollinger La Grande Année

Das 1829 gegründete Haus Bollinger ist berühmt für seinen kraftvollen und eleganten Stil, den auch James Bond bevorzugt - seit 1973 trinkt er ausschließlich Champagner von Bollinger. Der Grande Année 2014 ist der Inbegriff eines außergewöhnlichen, zeitlosen Champagners. Seine Reifung in alten Eichenfässern trägt zur Entwicklung komplexer Aromen bei und verleiht ihm ein außergewöhnliches Alterungspotenzial. Wir liefern ihn in der Einzelholzkiste.
Weinflaschen Über 6000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Weinexpertise 60 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Auszeichnungen

Auszeichnung von Robert Parker
Robert Parker
95/100 Punkte für den Jahrgang 2014
Auszeichnung von The Wine Spectator
The Wine Spectator
98/100 Punkte für den Jahrgang 2014
Jancis Robinson
17+/20 Punkte für den Jahrgang 2014
Auszeichnung von James Suckling
James Suckling
94/100 Punkte für den Jahrgang 2014

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten

(für Jahrgang 2014)

Feine Perlage, ab dem 1. Schluck angenehme Frische am Gaumen mit feiner Zitrusnote und Aprikosen. Wurde als Aperitif mit frischen Meeresfrüchten genossen.
Der Winzer

Champagne Bollinger

Der Lieblingschampagner von James Bond

Einmal mehr ist es eine Witwe, deren Wirken untrennbar mit der Geschichte eines großen Champagnerhauses verbunden ist. Gegründet wurde Bollinger im Jahr 1829 von Athanase-Louis-Emmanuel Hennequin, Paul Leviex Renaudin und Joseph Jacob Bollinger. Und bis zum heutigen Tag ist das Haus in Familienbesitz und wird als eines der letzten großen Häuser von einem Familienmitglied geleitet. Seinen Aufschwung zu heutiger Größe verdankt Bollinger aber wohl vor allem Emily Law de Lauriston Bourbers, die nach ihrer Heirat mit Jacques Bollinger unter dem Namen Lilly Bollinger Berühmtheit erlangen sollte. Sie erbte nach dem Tod ihres Mannes im Jahr 1941 das Unternehmen, führte es durch vielfältige Aktivitäten zu weltweiter Bekanntheit und leitete es bis zum Jahr 1971.

Die Herkunft

Champagne

Die Einzigartigkeit eines glamourösen Weins

Die Region ist ein Phänomen in der Weinwelt. Sie hat es wie kaum eine andere Weinregion geschafft, ein Produkt zu kreieren, das über Jahrhunderte hinweg Menschen auf der ganzen Welt für sich eingenommen hat, und der Glamour-Faktor so hoch ist, wie bei keinem anderen Schaumwein. Dabei ist diese Region für den Weinbau eigentlich benachteiligt, denn sie ist kühl und hat mit viel Niederschlag zu kämpfen. Doch die Winzer, die den Champagner erzeugen haben vor mehr als 200 Jahren aus einer gewissen Not eine Tugend gemacht und so ein einzigartiges Produkt kreiert.

Steckbrief

  • Artikelnummer 533416
  • Bezeichnung Champagner
  • Weinart Schaumwein
  • Jahrgang 2014
  • Anbauregion Champagne
  • Herkunftsangabe Champagne
  • Rebsorten 65% Pinot Noir
    35% Chardonnay
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Lagerpotential 2040
  • Verschluss Sekt/Champagnerkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Champagne Bollinger, 51160 Ay-Champagne, France
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack brut