Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2016

Cà Maiol Lugana

Lugana DOP
€ 11,50
pro Flasche€ 15,33/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.125019
Übersicht

2016 Cà Maiol Lugana

Benannt nach dem Hauptsitz des Weingutes, Cascina Maiolo, präsentiert sich dieser Trebbiano di Lugana mit einem delikaten Duft, der einen Hauch von Mandeln erkennen lässt. Er verwöhnt mit einem trockenen, frischen Geschmack mit leicht salzigen Nuancen.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (8)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

8 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(5)
4 Sterne
 
(2)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
Fisch (4)

Ausgezeichnet (für Jahrgang 2017)

Sehr lecker (für Jahrgang 2017)

wie immer, sehr leckerer Weißwein.

Fruchtig, beherzt (für Jahrgang 2016)

Kein leichter Wein mit kaum spürbaren Aromen. Eher kräftig fruchtig, mit einem Geschmack nach Birne und Aprikose. Sehr gut zu Fisch oder Spargel mit Sauce Hollandaise. Oder einfach abends gekühlt auf der Terrasse.
Meine Speiseempfehlung: Fisch

Fruchtiger Geheimtip (für Jahrgang 2015)

Sehr ausgewogen im Geschmack. Fruchtig und leicht - idealer Sommerwein.

Ein duftiger Lugana / Italien pur (für Jahrgang 2015)

Sehr angenehmer, geschmeidiger und duftiger Weißwein vom Gardasee. Ein Klasse Lugana. Purer Trinkgenuss.
Meine Speiseempfehlung: Fisch

hervorragend... (für Jahrgang 2017)

... in Geschmack und Preis
Meine Speiseempfehlung: Fisch

Schöner fruchtiger Wein (für Jahrgang 2016)

ist solide ... (für Jahrgang 2017)

aus meiner Sicht für einen Lugana in der Preisklasse ok, mehr aber auch nicht. Trinkt sich angenehm. Für einen Grillabend kann man damit nichts falsch machen.
Meine Speiseempfehlung: Fisch
Der Winzer

Azienda Agricola Cà Maiol

Prestige Weingut am Gardasee

Das Weingut der Familie Contato liegt im Herzen des Lugana-Gebietes am Rande des Gardasees. Mit zwölf Hektar begann Walter Contato im Jahr 1967. 140 Hektar stehen heute unter Reben. Das ist der beeindruckenden Qualität zu verdanken, die Fabio und Patrizia Contato den Weinen aus dem Hause Cà Maiol verleihen. Ein besonderer Wert wird natürlich dem Lugana beigemessen, den es bei Cà Maiol in vier unterschiedlichen Stilen gibt. Berühmt ist vor allem der Lugana Prestige, der seinem Namen alle Ehre macht. Doch bei Cà Maiol gibt es noch deutlich mehr zu entdecken. Schaumweine, Rosés und Rotweine begeistern mit großer Frische und Saftigkeit.

Die Herkunft

Lombardei

Heimat des Lugana

Die italienische Region Lombardei liegt mit ihrer Hauptstadt Mailand zwischen Gardasee, Po und Lago Maggiore. Dank des kontinentalen Klimas gedeihen hier auf 27 Hektar Rebfläche jedes Jahr 1,6 Millionen Hektoliter Wein. Zu den Hauptrebsorten gehören Trebbiano, Riesling, Nebbiolo und Barbera. Berühmt sind auch die Weine aus der Lugana-DOC. Obwohl das Anbaugebiet sechs DOCG-, 22 DOC- und 15 IGT-Klassifizierungen beheimatet, hat sich sein Ruf bisher nicht gegen Konkurrenten wie die Toskana durchgesetzt. Die traumhafte schöne Landschaft rund um die Seen im Norden Italiens zieht dennoch jährlich Millionen Menschen an, die neben den kulinarischen Köstlichkeiten auch gerne ein Glas Wein der Region genießen.

Die Rebsorte

Steckbrief

  • Artikelnummer 125019
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2016
  • Anbauregion Lombardei
  • Herkunftsangabe Lugana
  • Rebsorten 100% Trebbiano di Lugana
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur "Azienda Agricola Cà Maiol",25015,"Desenzano del Garda",Italien
  • Land Italien
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken