2018

Ajana Rosso

Isola dei Nuraghi IGTFerruccio Deiana
€ 42,90
pro Flasche€ 57,20/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W12583
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2018 Ajana Rosso

Aus drei typischen Rebsorten Sardiniensvinifiziert und 18 Monate lang inEichenholzfässern gereift, präsentierter sich als ein Rotwein von großerStruktur und großem Charakter. Im Duftlässt er reife Früchte und Würznotenerkennen, elegante Tannine, einerobuste Textur, Intensität und Harmoniebestimmen den Geschmack.
Weinflaschen Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Weinexpertise Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Ferruccio Deiana Vini

Ein bemerkenswerter Aufstieg

Der Winzer Ferruccio Deiana war jahrzehntelang für den Erfolg verschiedener Weingüter auf Sardinien verantwortlich. Als er schließlich das Weingut seines Vaters übernahm, das sich im Süden von Sardinien nahe Settimo San Pietro befindet, konnte er sich endlich voll ausleben und produziert seitdem einige der besten Weine Süditaliens. Der italienische Weinführer Gambero Rosso hat den „bemerkenswerten Aufstieg“ des Winzers gelobt, und Weine wie der Cannonau Cuvée „Ajana“ erhalten immer wieder Spitzenbewertungen und Auszeichnungen. Neben Cannonau stellt das Weingut Ferruccio Deiana Vini auch Spezialitäten aus Vermentino und Monica her. Sowohl erstklassige rote als auch wunderbare weiße Weine entstehen hier unter der mediterranen Sonne. Ein großer Genuss!

Die Herkunft

Sardinien

Reiche Reb- und Weinvielfalt

Nach Sizilien zweitgrößte Insel im Mittelmeer und ältester Teil Italiens, in dem die Weinkultur tiefe Wurzeln trägt. In rund 3.000 Jahren haben hier Siedler aus vielen Ländern Wein angebaut und ihre Sorten mit auf die Insel gebracht. Und das merkt man noch heute: Die Weinregion Sardinien ist eine der archaischsten Italiens und zugleich eine der vielfältigsten und unkonventionellsten, was die Rebsorten und die Weinstile angeht. Autochthone Reben wie Nuragus, Monica, Torbato und Vermentino treffen auf importierte Sorten wie den spanischen Garnacha, der unter dem Namen Cannonau eine echte sardische Spezialität darstellt. Wer sich mit Sardiniens befasst, erlebt Neues und kommt in den Genuss hochwertiger Rot-, Weiß- und Dessertweine, die sich durch ihren ganz speziellen Stil von den bekannten Gewächsen Italiens abheben.

Steckbrief

  • Artikelnummer W12583
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2018
  • Anbauregion Sardinien
  • Herkunftsangabe Sardinien
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Lagerpotential 2025
  • Verschluss unbekannt
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Ferruccio Deiana,09040,Settimo San Pietro (CA),Italien
  • Land Italien
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken