KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN

Die Weintrends der Saison entdecken

Wir haben unsere Wein Experten gefragt: Was sind die Weintrends 2022? Welche Rebsorten werden in der Gunst der Kritiker und Liebhaber ganz oben stehen? Gibt es ein Weinland, das gerade eine spannende Entwicklung erlebt? Welche Themen bewegen die Winzer? Und gibt es Geheimtipps, aus denen Trends werden können? Seien Sie gespannt, auf die Wein Trends des kommenden Jahres!


An diesen Weinen führt diese Saison kein Weg vorbei!

Was gibt's Neues? Trends aus der Weinwelt

Die Weinwelt ist in Bewegung – und das zu jeder Zeit. Ein Trend, der sich ganz klar durchsetzt, sind alkoholfreie Weine. Früh erkannt und umgesetzt hat dies mit der Sangre de Toro Linie Spaniens großer Pionier Miguel Torres. Aus Frankreich kommt eine Neuheit, die einen ganz anderen Akzent setzt: Wein, gereift im Spirituosenfass. Der Decagon Cabernet Franc Barrel Aged lag für fünf Monate in gebrauchten Cognac-Fässern, bevor er im Weinfass reifte. Dieser Trend ist eine Rückbesinnung auf die Tradition: Die Gärung des Bottega Spumante Ancestral wird zwar im Tank begonnen, aber in der Flasche beendet. Das macht ihn besonders cremig und rund. Dirk Würtz ist DER Innovationstreiber der deutschen Weinszene. Mit seiner neuen Linie für HAWESKO greift er auf, was in der Luft liegt: der Wunsch nach geradlinigen, puren und modernen Weinen, die zugleich im besten Sinne zeitlos sind.

Trendregion Ribera del Duero

Ohne die Prestigeregion Ribera del Duero wäre der Aufstieg Spaniens zum international erfolgreichen Weinland kaum denkbar. Innerhalb von drei Jahrzehnten hat sie sich zur Top-Region entwickelt, aus der die wichtigsten Impulse kommen. Das Gebiet ist Rotwein-Hochburg mit Weinen fast ausschließlich aus Tempranillo.

Special Edition: Neue Interpretation des Klassikers

Besonders weich und rund: Gran Sello: Das sind ausgezeichnete Weine, in denen klassische spanische und internationale Rebsorten sehr gekonnt vermählt werden. Für diese exklusive Edition, die Sie nur bei HAWESKO erhalten, wurde dies noch einmal neu definiert. Tempranillo trifft auf einen extragroßen Anteil Merlot – für noch mehr Geschmeidigkeit und Frucht.

Die ultimativen »Must-haves« für 2022

So gefragt wie nie: Abruzzen-Weine

Eleganz aus Stein geboren. Exzellenter Montepulciano mit 96 Punkten: Steinig, rau und abweisend ist die Landschaft des Gebirgszugs in der Mitte Italiens. Schon immer aber wussten die Weinbauern hier, dass die kostbare Erde unter dem Geröll und Stein – Sasso – fruchtbar ist. Denn auch Kräuter wie wilder Thymian gedeihen hier bestens. Ihr Duft liegt in der Luft und verleiht auch den Weinen eine kräuterige, herbe Note. Ganz erstaunlich aber ist, wie filigran und elegant die Struktur des Sassianello ist: Bei aller Kraft und dunkler Frucht zeigt er eine wirklich feine Eleganz.

Prickelnde Trends: Prosecco Rosé & deutscher Winzersekt

Rosé zum Essen? Im Winter erst recht!

Frankreich trifft Asien: Probieren Sie den La Coquette zu einem Roten Curry mit Huhn. Ein solch kräftiger Rosado wie der Corte Mayor harmoniert gut mit den kleinen Köstlichkeiten der spanischen Küche: gut gewürzten Tapas. Es gibt Fisch, zusammen gebacken im Ofen mit Gemüse und Kartoffeln? Leolucaia ist der Wein dazu! Der rote Riesling aus dem Schloss Reinhartshausen steht mit seiner expressiven Frucht sehr gut im Kontrast zum Reisgeschmack und passt daher hervorragend zu Sushi oder Paella.

Intensiv, saftig, füllig: Lieblings-Rosé in der Winter-Edition

Ein üppiges Vergnügen: Der Lieblings-Rosé unserer Kunden kommt jetzt in einer besonders fruchtigen, fülligen Sonder-Edition heraus. Auch die Flasche im exklusiven Design ist ein echtes Highlight auf dem festlich gedeckten Tisch. Die Trauben stammen aus Meeresnähe in der IGP Atlantique, bringen Frische, aber dank der Rebsorten Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon auch viel Körper und Intensität mit. Hier, im Südwesten Frankreichs, genießt man Rosé mit einer solchen Präsenz und Kraft zu Meeresfrüchten oder gegrilltem Fisch – auch und gerade im Winter!

Blanco und Branco: Iberiens Weißweine sind Trend

Heißer Wintergenuss in Rosa

Kathi Baumgartner ist bekannt dafür, neue, eigene Wege zu gehen. Sie tut das sehr erfolgreich, das Weingut – von ihr in 13. Generation geführt – ist als bestes Österreichs ausgezeichnet. Mit dem Bergglühen Rosé hat sie wieder einmal etwas ganz Neues geschaffen: einen mit Zimt, Orangenschale und Gewürzen verfeinerten Wein für heißen Punsch-Genuss in der beliebten Trendfarbe!

Nicht verpassen: einzigartige Editionen edler Champagner

10 Jahre HAWESKO-Rotspon: Exklusive Jubiläums-Edition

- Tiefe und Kraft durch Cabernet Sauvignon in der Cuvée


- Dezenter Holzeinsatz für mehr Körper


- Der Kundenfavorit mit besonders viel Fülle und Trinkgenuss

Spirituosen Trends

Icon Collection 2021: Große Weine in limitierter Edition

Große Weine in limitierter Edition! Die Icon Collection großer Weine geht in die zweite Runde. Wir konnten vier Ausnahme-Weingüter gewinnen, ihre Ikonen exklusiv für unsere Kunden abzufüllen. Die Kollektion präsentiert sich im einmaligen, eleganten Design mit edlen Sonder-Etiketten. Mit dabei sind diesmal Italiens große Weinfamilie Zenato, das Toskana-Traditions-Weingut Barone Ricasoli, Familie Perrin aus Frankreich und das deutsche VDP- Weingut Robert Weil.


Unser Dankeschön-Angebot: Kompaktes Allround-Messer für die Küche