KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon
Südsteiermark

Das 1.901 ha große Gebiet ist neben der Südoststeiermark und der Weststeiermark eines der drei Weinbau-Gebiete der österreichischen Weinbau-Region Steiermark. Es gliedert sich in einen an der Grenze zu Slowenien liegenden Bereich und der westlich der Stadt Leibnitz gelegenen Sausal-Region. Die für die gesamte Steiermark gebräuchliche Bezeichnung „Steirische Toskana“ gilt besonders für dieses Weinbau-Gebiet. Die wichtigsten Weinbauorte sind Ehrenhausen, Gamlitz, Kitzeck, Leibnitz

Quelle: https://glossar.wein-plus.eu/