KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon
Subskription

In der Weinwirtschaft versteht man darunter die Vorbestellung bzw. Verpflichtung für den Kauf eines Weines, noch bevor dieser abgefüllt wurde. Hauptsächlich ist dies bei Bordeaux-Spitzenweinen üblich, um sich solcher Weine zu versichern. Außerdem sind die Weine preisgünstiger als danach im normalen Verkauf. Meist erfolgt die Subskription zu einem Zeitpunkt, wenn Journalisten und Degustatoren die Weine bereits gekostet haben und erste Berichte über die zu erwartende Qualität zu lesen sind. Auf Grund dieser Berichte und auch etwas Spekulation nimmt man eben an, daß der Wein eine dem Preis entsprechende Qualität haben wird.

Quelle: https://glossar.wein-plus.eu/