KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon
Strecker

Bezeichnung für einen Rebstock-Trieb, dem nach dem Rebschnitt 4 bis 7 Knospen (Augen) belassen wurden (Rute 8 bis 12 und Zapfen 1 bis 3). Siehe auch unter Erziehungsform.

Quelle: https://glossar.wein-plus.eu/