KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon
Saperavi

Die rote Rebsorte stammt aus Georgien und ist in fast allen Weinanbau-Gebieten der ehemaligen UdSSR verbreitet. Die spätreifenden, farbkräftigen und säurereichen Trauben eignen sich besonders gut für Verschnitte als Farbverstärker. Die aus ihr gekelterten Weine zeichnen sich durch besondere Langlebigkeit aus. In Georgien wird der ausgezeichnete Tischwein Mukusani aus ihr gekeltert. Die besonders für kalte Winter geeignete Sorte wurde auch für die Züchtung der Hybride Saperavi Severny (mit Severny) und Magaratch Ruby (mit Cabernet Sauvignon) verwendet.

Quelle: https://glossar.wein-plus.eu/