KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon
Sake

Der Reiswein (auch Saki) stammt aus China und wurde erst später das japanische National-Getränk. Er wird aus bakteriell verzuckertem Reis unter Zusatz von Hefe gewonnen und hat einen Alkohol-Gehalt zwischen 11 und 14% vol. Die Klärung mit dem gerbstoffreichen Saft der Khaki-Pflaumen verleiht dem Wein den typischen Geschmack. Er wird zumeist heiß aus kleinen Schalen getrunken. Der bekannteste chinesische Reiswein heißt Nu-Er-Hong.

Quelle: https://glossar.wein-plus.eu/