KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon
Loupiac

Die kleine französische Appellation mit 330 ha Rebfläche im Süden der Region Bordeaux liegt am östlichen Ufer der Garonne und ist eine Enklave im großen Bereich Premiéres Côtes de Bordeaux. Hier werden vor allem süße, ölige Weißweine aus den Rebsorten Sémillon, Sauvignon Blanc und Muscadelle gewonnen. Sie kommen aber an die Qualität des am anderen Ufer liegenden Bereiches Sauternes nicht heran. Die bekanntesten Châteaux sind Clos-Jean, de Ricaud, Loupiac-Gaudiet und Rondillon.

Quelle: https://glossar.wein-plus.eu/