KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon
Liqueur

Französische Bezeichnung für einen süßen Wein, der mit Weingeist gespritet wurde, um den Gärprozess zu stoppen und den notwendigen Restzucker zu erhalten. So ein Wein wird als Vin doux naturel (VDN) oder Vin doux liquoreux (noch höherer Alkohol-Gehalt) bezeichnet.Siehe auch unter Likör und spriten.

Quelle: https://glossar.wein-plus.eu/